Mosbach: Vier Zähne ausgeschlagen

(Symbolbild)

Streit auf Parkplatz eskaliert

(ots) Noch nicht ganz geklärt ist die Ursache eines handfesten Streits am Dienstagabend, gegen 18 Uhr, auf dem Parkplatz eines Lebensmittel-Discounters in der Pfalzgraf-Otto-Straße in Mosbach. Ein Autofahrer hatte sich offenbar an der Gehgeschwindigkeit zweier Fußgänger gestört und angefangen wild zu gestikulieren.

Werbung
Zu einem Streit kam es dann als der Autofahrer außerhalb einer Markierung parkte und von den Fußgängern, einem 37-Jährigen und seinem Vater, auf das Fehlverhalten hingewiesen wurde. Offenbar geriet der Wortwechsel außer Kontrolle, so dass auch Beleidigungen fielen. In der Folge stieß der 46-jährige Autofahrer den 76 Jahre alten Fußgänger zurück. Als sein Sohn sich zwischen die beiden stellen wollte, erhielt er einen Fausthieb des Angreifers, wodurch ihm vier Zähne ausfielen. Der 37-jährige musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*