Buchen: Feuerwehreinsatz in Asylunterkunft

(Symbolbild)

(ots) Am Mittwochmorgen kam es in Buchen in der Eberstadter Straße zu einem Feuerwehreinsatz. Grund dafür dürften zwei eingeschaltete Herdplatten eines E-Herdes und ein nicht mehr erkennbarer Kunststoffgegenstand auf einer der Herdplatten gewesen sein.

Werbung
Durch die Rauchentwicklung löste der Brandmelder den Alarm aus. Ein Sachschaden entstand nicht. Die Freiwillige Feuerwehr Buchen war mit 20 Einsatzkräften vor Ort, musste aber glücklicherweise nicht einschreiten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]