Landesliga-Schlusslicht mit weiterem Remis

Symbolbild

SV Neunkirchen – SV Osterburken 0:0

(cw) Am 25. Spieltag empfing der SV Neunkirchen den SV Osterburken und man trennte sich letztlich mit einem aus Gästesicht etwas glücklichen Remis.

Werbung
Von Beginn an entwickelte sich eine von beiden Seiten intensiv geführte Partie mit einigen leichten Ballverlusten beider Teams. In der 14. Spielminute verpasste der SVN die Führung nur knapp, da Jilka an Keeper Schulz scheiterte. Die Gäste ihrerseits hatten zu diesem Zeitpunkt keinen nennenswerten Abschluss. Auch in der Folge konnte sich keine Mannschaft klare Vorteile erarbeiten und so blieb die Partie weiter torlos.

Ab der 25. Minute agierte der SVN etwas sicherer und erarbeitete sich so ein leichtes Übergewicht. Osterburken tauchte nur selten vor dem SVN-Gehäuse auf. Der SVN stand in der Defensive aber zu jederzeit sicher. Kurz vor dem Wechsel scheiterte Köklü nach einem schönen Angriff noch am Pfosten und Knörzer am Keeper. So blieb es bis zum Wechsel beim Remis.

Nach dem Wechsel versuchte die Heimelf die Spielkontrolle zu übernehmen. Die erste klare Chance bot sich aber den Gästen, die völlig freistehend den Ball nicht im Tor unterbringen konnten. Nur zwei Minuten später scheiterte Köklü mit einem Freistoß erneut am Aluminium. Auf der Gegenseite konnte der SVN in höchster Not noch klären. Der SVN agierte fortan wieder gefährlicher und Trabold scheiterte am guten Schulz im Gästetor (60.).

Neunkirchen hatte in dieser Phase mehr vom Spiel, konnte sich aber nicht mit einem Torerfolg belohnen. Auch in der Schlussphase versuchte der SVN nochmal alles, konnte sich aber nicht mehr belohnen. Da auch Hauk in der Schlussminute nur knapp verzog blieb es bis zum Schlusspfiff bei der torlosen Punkteteilung.

Daten zur Partie

  • SV Neunkirchen: Strein, M. Knörzer, Hauk, Burkhard, F. Knörzer, Leibfried, Eiermann (73. N. Jilka), Trabold, Köklü, Schilling, J. Jilka (46. Frauhammer)
  • SV Osterburken: Schulz, Elert, Baumgart, Mench (70. Eckel), Nemeth, Beckmann (89. Bichler), Kaplan, Bender, Schmitt, D. Gutenberg (63. M. Gutenberg), Arndt
  • Tore: Fehlanzeige
  • Schiedsrichter:  Lukas Jones (Bad Schönborn)
  • Zuschauer: 130

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*