Höpfingen: Drogenfahrt ohne Führerschein

(Symbolbild)

(ots) Den Fahrer eines BMWs überprüften Beamte des Polizeireviers Buchen am Sonntagabend, gegen 21.30 Uhr, auf der Heidelberger Straße in Höpfingen. Bei der Kontrolle konnte nicht nur festgestellt werden, dass der junge Mann, welcher zunächst falsche Personalien nannte, keinen Führerschein hat, sondern vermutlich auch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

Der 27-Jährige musste den BMW stehen lassen und die Beamte zur Entnahme einer Blutprobe begleiten. Der Autofahrer muss nun mit Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmittel und Besitz von Betäubungsmitteln verantworten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*