Eberbach: Geparkten Nissan touchiert

(Symbolbild)

 (ots)  Ein bislang nicht ermittelter Autofahrer kam bei seiner Fahrt am Sonntagnachmittag auf der B 37/Uferstraße in Fahrtrichtung Heidelberg zu weit nach rechts und streifte einen ordnungsgemäß geparkten Nissan.

Werbung
Der Geschädigte parkte seinen Wagen zwischen 16 und 18 Uhr auf Höhe des „Pulverturms“ und hat nun einen Schaden von mehr als 500 Euro zu regeln.

Der Verursacher kümmerte sich nicht um eine Schadensregulierung, sodass die Polizei wegen Unfallflucht ermittelt. Zeugen, die Hinweise zum Flüchtigen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Eberbach, Tel.: 06271/92100, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]