Eberbach: Geparkten Nissan touchiert

(Symbolbild)

 (ots)  Ein bislang nicht ermittelter Autofahrer kam bei seiner Fahrt am Sonntagnachmittag auf der B 37/Uferstraße in Fahrtrichtung Heidelberg zu weit nach rechts und streifte einen ordnungsgemäß geparkten Nissan.

Werbung
Der Geschädigte parkte seinen Wagen zwischen 16 und 18 Uhr auf Höhe des „Pulverturms“ und hat nun einen Schaden von mehr als 500 Euro zu regeln.

Der Verursacher kümmerte sich nicht um eine Schadensregulierung, sodass die Polizei wegen Unfallflucht ermittelt. Zeugen, die Hinweise zum Flüchtigen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Eberbach, Tel.: 06271/92100, in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*