Mosbach: Teure Fahrt ohne Gurt

(Symbolbild)

(ots) Für einen 18-Jährigen kommt das Fahren ohne Sicherheitsgurt am Sonntagnachmittag in Mosbach wahrscheinlich sehr teuer zu stehen. Derjunge Mann wurde von einer Polizeistreife gesehen und angehalten, weil er nicht angegurtet war.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass er unter dem Einfluss von Rauschgift stand. Er hatte auch eine kleine Menge Cannabis in der Hosentasche und musste mit zu einer Blutentnahme. Im Laufe der weiteren Ermittlungen ergab sich außerdem noch der Verdacht, dass er Cannabis an einen Jugendlichen weitergeben hatte. Nun laufen die Ermittlungen wegen mehreren Verstößen gegen ihn.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]