Weiterer Sieg für Klassenerhalt

Symbolbild

SV Neckarburken ​​-​TSV Strümpfelbrunn II ​0:1  (0:0)

 
(mm) Drei weitere wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt erspielte sich der TSV Strümpfelbrunn II beim Tabellennachbarn in Neckarburken.

In der ersten Halbzeit hatten die Gäste leichte Feldvorteile, gute Torchancen blieben jedoch auf beiden Seiten Mangelware. Dabei blieben zahlreiche Standardsituationen ungenutzt.

Die zweite Spielhälfte begann mit einem Paukenschlag. Emiljano Shkalla dribbelte sich auf der rechten Seite durch den Strafraum,  passte präzise in die Mitte, wo Miguel Wagner nur noch den Fuß zum 0:1 hinhalten musste. Danach verlief die Partie ausgeglichen. Die größte Möglichkeit zum Ausgleich verhinderte Marcel Helm mit einer tollen Parade in der 82. Minute. In der Schlussphase wurde es in der einen oder anderen Situation nochmals brenzlig im Strafraum der Gäste, die wiederum auf der Gegenseite zwei Konterchancen nicht zur vorzeitigen Entscheidung nutzen konnte.

So blieb es beim alles in allem verdienten 0:1-Auswärtssieg.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.