Bad Mergentheim: Aufgefahren

(Symbolbild)

(ots) Weil ein Mann bei einem Fußgängerüberweg am Dienstagnachmittag die Schillerstraße in Bad Mergentheim überqueren wollte, bremste eine 19-Jährige mit ihrem PKW stark ab.

Werbung
Eine hinter ihr fahrende 28-Jährige bemerkte die Bremsung zu spät und fuhr mit ihrem Hyundai auf den vorausfahrenden Ford auf. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von circa 9.000 Euro. Beide Frauen wurden zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.