Ständchen bei der Priesterweihe

(Foto: privat)

Heddebörmer Musikanten in Freiburg

(hsd) Dominik Albert aus Hettigenbeuern und Lucas Biermeyer aus Seckach wurden am vergangenen Sonntag in Freiburg von Erzbischof Stephan Burger zum Priester geweiht.

Ein Bus der Seelsorgeeinheit war nach Freiburg zur Teilnahme am Weihegottesdienst gefahren. Auch die Heddebörmer Musikanten haben einen Ausflug ins Breisgau extra auf dieses Wochenende gelegt und spielten nach der Priesterweihe im Freiburger Münster beim Stehempfang im Collegium Borromaeum ein Ständchen für die beiden Neupriester aus dem Neckar-Odenwald-Kreis.

Terminübersicht zur Heimatprimiz von Dominik Albert:

Freitag, 18. Mai 2018 
– 19 Uhr Taizégebet und Segnung des Primizgewandes in der Kirche /musikalische Gestaltung vom Singkreis Hettigenbeuern
Pfingstsamstag, 19. Mai 2018 
– 13.15 Uhr Abholung von Dominik Albert durch die örtlichen Vereine am Elternhaus und Prozession zum Dorfgemeinschaftshaus / Um Beflaggung der Häuser entlang des Prozessionsweges wird gebeten
– 14 Uhr Festgottesdienst mit allgemeinem Primizsegen am Dorfgemeinschaftshaus in Hettigenbeuern, anschließend Empfang rund um das Dorfgemeinschaftshaus.
– 19 Uhr Dankandacht im Festzelt mit Einzelprimizsegen

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Erste Grünkernkönigin besucht Landratsamt

Landrat Dr. Achim Brötel konnte mit TGO-Geschäftsführerin Tina Last die neue Grünkernkönigin Annika Müller im Landratsamt begrüßen. (Foto: pm) Annika Müller aus Boxberg-Schweigern ist die [...]