Rosenberg: Wildunfall

(Symbolbild)

(ots) Ein Sachschaden von 3.000 Euro entstand am Mittwochmorgen bei einem Wildunfall auf Gemarkung Rosenberg auf der Landstraße zwischen Altheim und Sindolsheim.

Der 36-jährige Lenker eines Pkw Opel fuhr von Altheim kommend in Richtung Sindolsheim, als kurz vor Sindolsheim ein Reh die Fahrbahn querte und vom Pkw frontal erfasst wurde. Bei dem Aufprall wurde das Reh getötet.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: