Politiker im Gespräch mit Hebammen

20.01.2011   ·   0 Kommentare

Neckar-Odenwald-Kreis. (mh) Die Kreisvorsitzende des deutschen Hebammenverbandes Heike Klingmann mit ihren Kolleginnen Andrea Gottschalk und Diana Schumann führten dieser Tage ein mit dem Bundestagsabgeordneten Alois Gerig sowie mit den Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion Peter Hauk, MdL, ein Informationsgespräch.

Ein Hauptgrund für dieses Gespräch ist die enorm gestiegene Haftpflichtversicherung in der Geburtshilfe. Heike Klingmann führte aus, dass durch steigende Haftpflichtprämien und zugleich durch eine unzureichende Vergütung die Hebammen gezwungen werden, die Geburtshilfe aufzugeben. Dadurch könne eine flächendeckende Versorgung nicht mehr sichergestellt werden.

So lag die Haftpflichtversicherung der freiberuflichen wie der Beleghebammen im Jahr 2007 bei 1.218 Euro; im Jahr 2010 ist diese Prämie auf 3.690 Euro gestiegen. Der deutsche Hebammenverband hat im vergangenen Jahr aus diesem Grund auch eine Petition beim Bundestag eingereicht. Dieser Eingabe hätten sich über 180.000 Unterzeichner angeschlossen, berichtet Heike Klingmann. Die wirtschaftliche Situation stelle sich so dar, dass der Netto-Stundenlohn einer freiberuflichen Hebamme bei durchschnittlich ca. 7,50 Euro liegt und die Mehrzahl der Hebammen ihre Tätigkeit gar nicht als Vollzeitberuf ausübt, so Diana Schumann. Eine weitere Bitte der Hebammen an die Abgeordneten war die Verankerung des Anspruches der Hebammenhilfe im Sozialgesetzbuch.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn="compact" tle=" Abgeordnete im Gespräch mit Hebammen" url="http://www.nokzeit.de/?p=8667"] MdL Peter Hauk führte aus, dass in dem Bereich der Haftpflichtversicherung die Politik selbst wenig bewirken kann, da es hierbei immer nach Gefahrenpotential bzw. nach der Schadenshöhe gehe. Beide CDU-Abgeordneten schlugen vor und waren sich einig, dass die von den Hebammen nicht zu vertretenden Kostensteigerungen in die Vergütung mit einfließen müssen und hier insbesondere die Krankenkassen gefordert seien. MdB Alois Gerig versicherte, dass er mit Sozialpolitikern auf Bundesebene in den Dialog treten und sich für die Belange und Anliegen der Hebammen gerade im ländlichen Raum einsetzen werde.

Ihre Nachricht auf NOKZEIT - einfach per Mail an redaktion@NOKZEIT.de

©www.NOKZEIT.de

Tags: , ,

NOKZEIT durchsuchen

Folgen Sie uns!

Werbung

Wir empfehlen:

Plakatwand

NOKZEIT als App

Ab sofort steht NOKZEIT auf allen Smartphone-Plattformen als App zur Verfügung. Ob per iPhone, Android-Handy oder Windows-Phone und Blackberry, mit der integrierten Push-Funktion verpassen Sie keine Nachricht mehr. So wird NOKZEIT noch schneller. Eben das schnelleste Online-Magzin im Neckar-Odenwald-Kreis.

Archiv

Top

100_9138.JPG

Nachmittag im Bowlingcenter Rock´n Bowl

jh

(Foto: privat) Obrigheim. (pm) Nachdem die Nachfrage nach der Veranstaltung der Freie Wähler Obrigheim seit Jahren immer noch immens hoch ist, beteiligten sich die Freie Wähler wieder mit einer Veranstaltung im Bowling-Center “Rock’n Bowl” in Obrigheim am Kinderferienprogramm. An einem Donnerstagnachmittag begrüßte das Helferteam die 14 angemeldeten Kinder, die anschließend in zwei ...

Ferienprogramm-Mosbach.jpg

Bei „Viet Vo Dao“ voll in Aktion

jh

Selbstverteidigung im Rahmen des Mosbacher Ferienprogramms   (Foto: pm) Mosbach. (gü) Im Rahmen des Kinder- und Jugendferienprogramms der Stadt Mosbach fand im Jugendhaus Mosbach bereits zum dritten Mal ein Schnupperkurs „Viet Vo Dao“ unter Anleitung von Peter Reutlinger und seinen Helfern statt. wp_bannerize group=”336″] Die fernöstliche Kampf- und Verteidigungskunst beinhaltet ein ganzheitliches ...

14-08-30_eroeffnung_anne_13.jpg

Optik Uihlein in Buchen eröffnet

jh

Unser Bild zeigt von links: Brigitte Keil, Bauherr Konrad Grimm, Hubert Bethäuser, Liesel Uihlein, Dr. Paul Uihlein, Anne Uihlein, Sebastian Grimm, Pater Stefan, Bügermeister Roland Burger. (Foto: Grimm) Buchen. (mag) Optometrie, Brillen und individuell angepasste Kontaktlinsen mit kompetenter Beratung bietet Anne Uihlein in ihrem neuen Geschäft in der Vorstadtstraße 17 in Buchen. ...

0826Hanf003.jpg

Beim Ferienprogramm ging es um Hanf

jh

(Foto: Liane Merkle) Seckach. (lm) Sechs Kinder haben sich im Rahmen des Seggemer Schlotfeger-Ferienprogramms das urkundlich verbriefte Recht erworben, ihr Wissen über die Nutzhanfpflanze immer und überall lautstark kundzutun. Ihre Lehrmeister waren dabei die Heilpraktiker Siglinde und Torsten Nehring, die nicht nur kindgerecht jede Menge Wissen vermittelten, sondern mit den Kids auch ...

Halle.jpg

“Meister Beuchert Cup 2014″ fällt aus

jh

Parkettboden der Jahnhalle nicht bespielbar (Foto: TV Mosbach) Mosbach. Das für Samstag und Sonntag, 30./31. August geplante Turnier um den “Meister Beuchert Handball Cup 2014″ muss in diesem Jahr entfalle. Das traditionelle Vorbereitungsturnier für Männer- und Frauenmannschaften des TV Mosbach kann wegen Unspielbarkeit der Mosbacher Jahnhalle nicht stattfinden, da der Hallenboden derzeit ...

No Banner to display