Politiker im Gespräch mit Hebammen

20.01.2011   ·   0 Kommentare

Neckar-Odenwald-Kreis. (mh) Die Kreisvorsitzende des deutschen Hebammenverbandes Heike Klingmann mit ihren Kolleginnen Andrea Gottschalk und Diana Schumann führten dieser Tage ein mit dem Bundestagsabgeordneten Alois Gerig sowie mit den Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion Peter Hauk, MdL, ein Informationsgespräch.

Ein Hauptgrund für dieses Gespräch ist die enorm gestiegene Haftpflichtversicherung in der Geburtshilfe. Heike Klingmann führte aus, dass durch steigende Haftpflichtprämien und zugleich durch eine unzureichende Vergütung die Hebammen gezwungen werden, die Geburtshilfe aufzugeben. Dadurch könne eine flächendeckende Versorgung nicht mehr sichergestellt werden.

So lag die Haftpflichtversicherung der freiberuflichen wie der Beleghebammen im Jahr 2007 bei 1.218 Euro; im Jahr 2010 ist diese Prämie auf 3.690 Euro gestiegen. Der deutsche Hebammenverband hat im vergangenen Jahr aus diesem Grund auch eine Petition beim Bundestag eingereicht. Dieser Eingabe hätten sich über 180.000 Unterzeichner angeschlossen, berichtet Heike Klingmann. Die wirtschaftliche Situation stelle sich so dar, dass der Netto-Stundenlohn einer freiberuflichen Hebamme bei durchschnittlich ca. 7,50 Euro liegt und die Mehrzahl der Hebammen ihre Tätigkeit gar nicht als Vollzeitberuf ausübt, so Diana Schumann. Eine weitere Bitte der Hebammen an die Abgeordneten war die Verankerung des Anspruches der Hebammenhilfe im Sozialgesetzbuch.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn="compact" tle=" Abgeordnete im Gespräch mit Hebammen" url="http://www.nokzeit.de/?p=8667"] MdL Peter Hauk führte aus, dass in dem Bereich der Haftpflichtversicherung die Politik selbst wenig bewirken kann, da es hierbei immer nach Gefahrenpotential bzw. nach der Schadenshöhe gehe. Beide CDU-Abgeordneten schlugen vor und waren sich einig, dass die von den Hebammen nicht zu vertretenden Kostensteigerungen in die Vergütung mit einfließen müssen und hier insbesondere die Krankenkassen gefordert seien. MdB Alois Gerig versicherte, dass er mit Sozialpolitikern auf Bundesebene in den Dialog treten und sich für die Belange und Anliegen der Hebammen gerade im ländlichen Raum einsetzen werde.

Ihre Nachricht auf NOKZEIT - einfach per Mail an redaktion@NOKZEIT.de

©www.NOKZEIT.de

Tags: , ,

NOKZEIT durchsuchen

Folgen Sie uns!

Werbung

Wir empfehlen:

Plakatwand

NOKZEIT als App

Ab sofort steht NOKZEIT auf allen Smartphone-Plattformen als App zur Verfügung. Ob per iPhone, Android-Handy oder Windows-Phone und Blackberry, mit der integrierten Push-Funktion verpassen Sie keine Nachricht mehr. So wird NOKZEIT noch schneller. Eben das schnelleste Online-Magzin im Neckar-Odenwald-Kreis.

Archiv

Top

Stipendium.JPG

Hindi als siebte Fremdsprache keine schlechte Wahl

jh

MdL Peter Hauk gratuliert Martin Drossos zum Stipendium MdL Peter Hauk (re.) und Schulleiter Meinolf Stendebach (li.) gratulieren Martin Drossos, der aktuell Hindi als siebte Fremdsprache erlernt. (Foto: pm)  Adelsheim. (pm) Aus freudigem Anlass besuchte der MdL Peter Hauk  dieser Tage das Eckenberg Gymnasium in Adelsheim. Der Grund hierfür war der 18-jährige Schüler ...

500 BM-Burger-Buchen.jpg

„Buchen auf dem richtigen Weg“

jh

MdB Nina Warken informiert sich bei Bürgermeister Roland Burger (Foto: pm)  Buchen. „Die Stadt Buchen ist mir gut bekannt, als Kind kam ich oft mit meinen Eltern zum Einkaufen hierher. Dass ich aber eines Tages als Bundestagsabgeordnete die Gemeinde besuchen würde, das konnte ich mir damals natürlich nicht vorstellen“, so die 35-jährige Tauberbischofsheimer ...

Spielszene_SVS_Voba_Cup_2014.jpg

Bundesliga-Junioren messen sich in Schefflenz

jh

4. U12-Volksbank Mosbach-Cup der SV Schefflenz Spielszene aus dem vergangenen Jahr. (Foto: pm)  Schefflenz. (tob) Die Sportvereinigung Schefflenz präsentiert am Samstag, 31.01.2015 zum vierten Mal den U12-Volksbank Mosbach-Cup in der Schefflenzhalle. Hochkarätige Juniorenteams von Fußball Bundesligamannschaften der Altersklasse unter 12 Jahren suchen in der Schefflenzhalle im Vergleich nach dem besten Nachwuchsteam. Eines ...

467-MGV-Waldkatzenbach-Ehrungen.jpg

50.000 Tage MGV Waldkatzenbach

jh

Waldkatzenbach. Unter dem Motto „Singen mit Herz und Verstand“ kommen bereits seit knapp 140 Jahren Sänger am Fuße des Katzenbuckels zusammen, um gemeinsam zu singen und dadurch ihrer Lebensfreude Ausdruck zu verleihen. Immer im Januar kommen die aktuellen Mitglieder zusammen, um im Rahmen der Jahreshauptversammlung zurück zu blicken und voraus zu schauen ...

Bibliothek_Kundengespraech.JPG

Stadtbibliothek verleiht 147.000 Medien

jh

Planungen für die neue Mediathek laufen auf Hochtouren Bibliotheksleiter Raimar Wiegand im Gespräch mit einer Kundin in den Räumen im alten Hospital. (Foto: Peter Lahr) Mosbach. (pm) Die Stadtbibliothek der Stadt Mosbach konnte 2014 ein arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr abschließen / 3.140 Kunden haben in diesem Jahr Medien entliehen, darunter 900 Kinder ...

No Banner to display