3. Schefflenzer Eselrennen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
30.07.2017
13:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Reit- & Fahrverein Schefflenz e.V.

 

„Aus einem Esel macht man kein Rennpferd, man kann ihn zäumen wie man will.“, dieses deutsche Sprichwort stimmt wohl nur bedingt, denn am 30. Juli 2017 heißt es wieder Bahn frei beim 3. Schefflenzer Eselrennen. Die kleinen Grauen mit dem manchmal doch etwas störrischen Gemüt erobern dann nicht nur die Reitanlage des Reit- und Fahrverein Schefflenz e. V., sondern auch die Herzen der Zuschauer. Wie in den vergangenen beiden Jahren soll vor allem der Spaß im Vordergrund stehen, denn „dabei sein ist alles“. In den verschiedenen Vorläufen, Hoffnungsläufen sowie dem Endlauf kämpfen die Rennteams auf dem Rasenplatz der Reitanlage um die besten Platzierungen. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in die Reithalle verlegt. Ab 13:30 Uhr stellen sich die Teams bestehend aus einem Esel und vier Zweibeinern vor. Pünktlich um 14:00 Uhr fällt der erste Startschuss. Dann dürfen die Zuschauer an der Strecke wieder lautstark ihre Favoriten mit anfeuern. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt – in diesem Jahr wird zudem ein Mittagstisch angeboten. Eine tierische Veranstaltung, die man nicht verpassen sollte!
Sie haben zwar einen Esel, aber kein Läuferteam oder umgekehrt – kein Problem, schreiben Sie einfach eine E-Mail an reitundfahrvereinschefflenz@web.de, der Reit- und Fahrverein Schefflenz e. V. organisiert ich alles Weitere.

 



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

3 Kommentare

  1. Weshalb müssen eigentlich ständig Tiere zur Belustigung von Menschen herhalten? Kann ich nicht nachvollziehen, grade auf diesem Foto sieht man gut dass der Esel eigentlich null Bock hat und von Schlägen auf den Hintern angetrieben wird, wo liegt hier der Nutzen und Spass fürs Tier??

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*