Ausstellung von Helena Klein

Lade Karte ...

Datum/Zeit
12.09.2016 - 30.10.2016
0:00

Veranstaltungsort
Volksbank Neckartal Eberbach

Bunte Aquarelle und ausdrucksstarke Bleistiftzeichungen erwarten die Besucher/-innen Volksbank Neckartal-Hauptgeschäftsstelle in Eberbach. Die 22-jährige Kunstanthropologin Helena Klein versuchte sich bereits mit neun Jahren im Malen mit Aquarellfarben und fand so viel Freude daran, dass sie auch weiterhin gemalt und gezeichnet hat. In der Schulzeit nutzte die Künstlerin den Griff zu Pinsel und Bleistift als Ausgleich und zum Entspannen und Nachdenken. Seit ihrem 15. Lebensjahr malt Frau Klein hauptsächlich mit Bleistift, weil sie sehr präzise damit arbeiten kann und sie die verschiedenen Grautöne faszinieren. Trotzdem fertigt die 22-Jährige, die im März 2016 auch ihren Bachelor in Kunstgeschichte an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz gemacht hat, auch immer wieder Aquarelle, allerdings vorwiegend mit Aquarellstiften, an. Inspirieren lässt sich die Künstlerin häufig auf ihren Reisen. Personen, Landschaften und Blumen zählen häufig zu den Motiven. Für ihre Bilder verwendet Frau Klein u.a. auch Kohle, Graffitispray und Acrylfarben. Interessierte können die Ausstellung zwischen dem 12 September und dem 30. Oktober 2016 zu den üblichen Geschäftszeiten Hauptgeschäftsstelle der Volksbank Neckartal in Eberbach besuchen.

 



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: