Café del Mundo: Dance of Joy

WRvpzQUj-xoAAF2oJ5EAAAAIXRjfZZYPRj.jpg
Lade Karte ...

Datum/Zeit
30.07.2017
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Hospitalhof

Café del Mundo gastiert am Sonntag, 30.Juli ab 17.00 Uhr mit ihrem Album „dance of joy“ im Hospitalhof. Das Gitarrenduo aus Jan Pascal und Alexander Kilian vertreibt mit seinen südländischen Klängen das Grau des Alltags. Einfach, aber doch mit Sinn für Details spielen die beiden Gitarristen Flamenco Rhythmen, inspiriert von lateinamerikanischen und arabischen Elementen.

In ihrem Album „dance of joy“ spielen die beiden Gitarrenvirtuosen luftig leicht, wie ein Wimpernschlag – zugleich aber auch quicklebendig und frisch, wie der Sommer selbst.

 

Das Album, das 2008 unter dem Namen „nuevo cuarteto“ erschien, war das erste gemeinsame Album des ungleichen Duos. Jan Pascal, geboren 1975, entstammt einer Musikerfamilie. In seiner Jugend wird er von bedeutenden Lehrern in Klavier, Gesang und Flamencogitarre unterrichtet. Alexander Kilian, geboren 1987, gilt als  Wunderkind an der Gitarre und gewinnt bereits mit 15 Jahren seinen ersten internationalen Wettbewerb. Beide vereint die Liebe zur Musik und zum Instrument.

Ihr Bandname leitet sich aus einer Konzertbesprechnung ab, in der ein Kritiker schreibt, er fühle sich in das legendäre „Café Cantante“ versetzt, woraus der Bandname „Café del Mundo“ wird.

 

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist Information am Marktplatz, Telefon: 06261/91880, bei allen bekannten Vorverkaufssstellen oder unter www.reservix.de

 



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*