Der Widerspenstigen Zähmung

Datum/Zeit
25.07.2017
20:30 - 22:30

Veranstaltungsort
Marktplatz Mosbach

Freilichttheaterstück der Badischen Landesbühne Bruchsal

Bei schlechter Witterung wird das Stück in die Alte Mälzerei verlegt.

Lucentio ist unsterblich in Bianca verliebt und würde sie am liebsten sofort heiraten. Nur hat ihr Vater Baptista bestimmt, dass zuerst ihre widerspenstige Schwester Katharina den Bund der Ehe eingehen muss. So gilt es für Lucentio, nicht nur das Herz seiner Angebeteten zu erobern und sich gegen seine Mitbewerber durchzusetzen, sondern auch noch einen Mann für die älteste Tochter zu finden. Petrucchio scheint hierfür ein idealer Kandidat: Er ist auf der Suche nach einer reichen Frau und beschließt, Katharina gegen ihren Willen zu heiraten. Gleich nach der Hochzeitsfeier, die für seine Braut zu einer einzigen Demütigung wird, reist das Paar nach Verona ab, wo Katharina sich fortwährend ihrem Mann widersetzt. Petrucchio aber verfolgt unbeirrt den Plan, seine Frau zu zähmen wie ein Tier.
In seiner Komödie aus dem Jahr 1593 treibt William Shakespeare den Kampf der Geschlechter auf die Spitze. Scharfe Wortgefechte und verwirrende Rollenspiele unter italienischer Sonne versprechen beste Sommertheater-Unterhaltung.

Tickets gibt es hier 
sowie bei der Tourist Information am Marktplatz 4, Tel. 06261/91880
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9.00-17.00 Uhr, Sa: 9.00-13.00 Uhr
Eintritt: 15,00€, erm.: 9,00€


Lade Karte ...
Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.