Geführte Geopark-Wanderung entlang der Elz

Datum/Zeit
27.05.2017
13:00 - 16:00

Unter dem Motto „Leben im und am Odenwälder Elzbach“ startet der Geopark-vor-Ort-Begleiter, Kurt Streit, am Samstag, den 27. Mai um 13 Uhr seine nächste Elzwanderung.

 

Der Weg führt die Wandergruppe entlang der Elz über die Schlackenbrücke bis zum Messeplatz Neckarelz oberhalb der Elzmündung in den Neckar. Auf dieser ca. 3 stündigen Wanderung entlang des Fischlehrpfades und einiger Geopark-Informationstafeln hat man die Möglichkeit, die Geheimnisse eines bewirtschaftetes Fischgewässers mit Schwerpunkt Gewässerökologie und Fischkunde, aber auch Heimatgeschichte naturnah zu erfahren. Als Info-Punkte sind das Schlackenbrückenwehr, die Fischtreppe, die Mosbacher Pegelstation, die Raue Rampe, die Deetken Mühle und viele andere Besonderheiten entlang der Elz vorgesehen. Über öffentliche Verkehrsmittel besteht die Möglichkeit, zum Ausgangspunkt zurückzukehren.

 

Der Treffpunkt ist hinter dem Mosbacher Brauhaus auf dem Aldi-Parkplatz. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung bei der Tourist Information unter der Telefonnummer 06261/9188-0 erforderlich. Eine geringe Teilnahmegebühr wird erhoben. Für Kinder bis 12 Jahren ist die Führung kostenlos.

 


Karte nicht verfügbar
Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.