Geopark vor Ort – „Von Raubrittern und Raketenforschern“

Datum/Zeit
17.04.2016
15:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Brunnen am Schlossplatz Hardheim

Ortsführung durch Hardheim

Schon auf dem Schlossplatz wird deutlich, dass man in Hardheim Geschichte atmen kann. Marstallgebäude, ehemalige Zehntscheune und gleich zwei herrschaftliche Burgbauten lassen die bewegte Geschichte und die Bedeutung des Ortes in vergangener Zeit erahnen.  Von dem „Unteren Schloss“, das im 15. Jahrhundert im Auftrag des Würzburger Bischofs als Strafe für die räuberischen Machenschaften des Burgherren bzw. seiner Kumpanen geschleift wurde,  steht heute nur noch der steinerne Turm. Es besteht die Möglichkeit diesen im Rahmen der Führung zu besteigen und einen Eintrag im Turmbuch vorzunehmen. Von der Plattform aus  ist eine schöne Aussicht ins Bauland und den Odenwald garantiert.

  • Dauer: 2 Std. Keine Anmeldung nötig
  • Treffpunkt: 15.00 Uhr Hardheim am Brunnen am Schlossplatz.
  • Weitere Informationen: Geopark-Informationszentrum Walldürn, 06282-67108.

Lade Karte ...
Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]