Heimat – Verdammt ich lieb dich – in der Stadthalle Buchen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
21.01.2017
20:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Stadthalle Buchen

NOKZEIT verlost 3×2 Karten mit „Meet&Greet“. Einfach die Adresse an Redaktion@NOKZEIT.de und „Gewinnspiel“ im Betreff  

Ein musikalisches Liebesgeständnis an die Heimat. Denn Heimat ist kein Ort, sondern ein Gefühl. Nun schon zum zweiten Mal lädt die Heimat-Tour die großen Stars der Volksmusikszene ein. Dieses Jahr sind mit dabei: Die Wildecker Herzbuben, Geri der Klostertaler und Mario & Christoph.

Die TV bekannten Stars präsentieren auf eindrucksvolle Art und Weise ihre Heimat. Die Gäste erwartet ein wunderschöner Abend für die ganze Familie voller guter Laune, mit Zeit zum Träumen, zum Abschalten, zum Mitsingen und Schunkeln. Der ideale Start in das Neue Jahr 2017.

Die Wildecker Herzbuben sind im wahrsten Wortsinn zwei Pfundskerle. Sie überzeugen mit markanter Stimme und viel Herz. 98 Prozent der Deutschen kennen die Vollblutmusiker Wolfgang Schwalm und Wilfried Gliem. Titel wie „Herzilein“, „Zwei Kerle wie wir“, oder „Hallo Frau Nachbarin“ sind inzwischen Kult! Das beliebte hessische Volksmusik-Duo trägt auch nach über 25 Jahren und 14 Alben sein Herz auf der Zunge und Lebensfreude im Herzen.

In den vergangenen Jahren haben die Wildecker Herzbuben so ziemlich alles gemacht und geschafft, was man sich als Volksmusikant nur wünschen kann: ausverkauften Tourneen, unzählige Fernsehauftritte, Hitparaden im TV und Radio, ein eigenes Kochbuch, Doppel-Platin, Platin- und Gold-Auszeichnungen.

Mit den Klostertalern verkaufte Geri über 8 Millionen Tonträger. Er ist zudem zweifacher Gewinner des „Grand Prix der Volksmusik“, des Echos sowie 17 Goldener Schallplatten. Geri der Klostertaler gehört zur Oberklasse der österreichischen Volksmusikszene und unterhält mittlerweile seit über zwei Jahrzehnten sein Publikum neben der Musik, zudem mit Witz und Humor.

Das österreichische Multitalent ist Songschreiber und Multiinstrumentalist. Er spielt unter anderem Saxophon, Pan-Flöte, Dudelsack, Steirisches Alphorn, Xylophon und Didgeridoo.

Mario & Christoph haben bereits zweimal den Grand Prix der Volksmusik gewonnen und somit Musikgeschichte geschrieben: mit dem Titel „Hast a bissel Zeit für mi“ haben sie mit dem Alpentrio Tirol den Siegerpokal erhalten. Der Siegertitel „I hab Di gern“ von Belsy & Florian stammt ebenfalls aus ihrer Feder.

Samstag, den21.01.2017 in der Stadthalle Buchen
Beginn:20:00 Uhr
Eintrittspreise:36,30 – 42,90 €
Tickets:www.amtix.de und unter 0700 99 88 77 77

 



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*