Informationsveranstaltung des Ethikkomitees der Neckar-Odenwald-Kliniken

Datum/Zeit
01.06.2017
19:30 - 20:30

Veranstaltungsort
Neckar-Odenwald-Klinik Mosbach

Aktuelles zum Umgang mit Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung wird das Ethikkomitees der Neckar-Odenwald-Kliniken am Donnerstag, 1. Juni 2017, 19:30 Uhr, im großen Konferenzraum des Krankenhauses Mosbach zwei wichtige Themen erläutern: Es geht dabei um die Patientenverfügung und die Vorsorgevollmacht. Die Veranstaltung widmet sich den Kernfragen dieser Willensbekundungen und gibt für Patienten, Angehörige und allgemein Interessierte hilfreiche Antworten. Die zentralen rechtlichen Fragen zu diesen Themen (zum Beispiel die Rechtsverbindlichkeit von Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht) behandelt der Buchener Rechtsanwalt Christian Philipp im Rahmen eines Referats. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.


Lade Karte ...
Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.