KaGeMuWa Faschenaachtsstadl mit WildWeXXel

Datum/Zeit
20.01.2018 - 21.01.2018
20:59 - 2:30

Veranstaltungsort
Odenwaldhalle Mudau

Vorsicht, WildWeXXel in Mudau!!!

Am Samstag, 20. Januar 2018 steigt in Mudau der erste Faschennaachtsstadl mit der Wiesen Wasen Gaudiband „WildWeXXel“

Die Mädels und Schürzenjäger der Cannstatter Wasen Band ´17, stehen für Feiergenuss der Extraklasse. Getreu dem Motto „Wies´n, Wasen, Gaudi“ wird jedem sofort klar was in der Mudauer Odenwaldhalle abgehen wird.
WildWeXXel ist die Heimat von Party, Rock’n Blasmusik. Ob Platzhirsch, Wildsau oder scheues Reh, beim KaGeMuWa Faschenaachtsstadl (Veranstalter: Förderverein Mudemer Wassersucher) kommen alle von jung bis 66+ auf ihre Kosten.

Showeinlagen, Themenbars, faschennaachtliche Überraschungen und Oktoberfestambiente sorgen zudem für Gaudigarantie. Die ersten 200 Gäste in Dirndl oder Lederhose erhalten eine herzliche Überraschung.

Karten für den Faschenaachtsstadl gibt es für nur 7,- € bei folgenden Vorverkaufsstellen in Mudau: ARAL Tankstelle Buchelt, Landbäckerei Schlär, Sparkasse Neckartal-Odenwald, Volksbank Franken, Getränkemarkt Wachter, Scheiwein Mediengestaltung oder unter www.KaGeMuWa.de

Jetzt Karten kaufen rein in das Dirndl oder die Lederhose und rauf auf die Bänke. Infos zu möglichen Tischreservierungen (begrenztes Kontingent) finden Sie auf den Eintrittskarten.

Weitere Infos unter www.KaGeMuWa.de


Lade Karte ...
Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.