Offizieller Startschuss Mehrgenerationentreff Buchen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
23.04.2016
10:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Mehrgenerationentreff Buchen

Samstag, 23. April 2016, 10 Uhr

Buchen. Der offizielle Startschuss für den Mehrgenerationentreff Buchen fällt am Samstag,
23. April in der Vorstadtstraße 27 (ehemals Metzgerei Pfeiffer). Die Bevölkerung ist von 10 bis 13 Uhr eingeladen, sich die neuen Räume anzuschauen, sich über das Projekt im Allgemeinen und das Programm im Besonderen zu informieren und bei einer Tasse Kaffee ins Gespräch zu kommen.

Der Mehrgenerationentreff ist als eines der Ergebnisse des Handlungskonzeptes aus dem Demografieprojekt der Stadt Buchen verwirklicht worden. Bei verschiedenen Workshops und Besprechungen haben sich in den vergangenen Monaten  erfreulich viele Bürgerinnen und Bürger mit konkreten Ideen und Angeboten eingebracht. Das Ergebnis – ein vorläufiges Monatsprogramm –  wird nun der Öffentlichkeit vorgestellt, immer mit der Option, dieses Programm jederzeit zu variieren und zu erweitern.

Erste Aktivitäten starten ab Montag, 25. April. Regelmäßig mittwochs von 15 bis 17 Uhr sind alle Generationen zu einem offenen Kaffeetreff eingeladen. Immer donnerstags findet „Spielen für Alt und Jung“ statt. Am jeweils letzten Montag im Monat – erstmals also am 25. April –  bietet eine Allgemeinmedizinerin zwischen 15 und 16 Uhr  eine Gesundheitssprechstunde an. Zeit für Berufsberatung bzw. Bewerbungshilfe steht jeden zweiten Freitag im Monat ab 16 Uhr, erstmals am Freitag, 13. Mai, auf dem Plan. Grundschüler dürfen sich am jeweils ersten Donnerstag im Monat, erstmals am 2. Juni, immer um 15.30 Uhr auf eine Vorlesestunde freuen. Ein Familien- und Kindertreff startet am Eröffnungssamstag und dann wieder am 14. Mai, jeweils von 10 bis 12 Uhr. Auch gesungen werden soll im Mehrgenerationentreff: Speziell Senioren treffen sich unter professioneller Anleitung vierzehntägig immer dienstags um 18 Uhr (erstmals am 26. April), erstmals am 26. April. Eine neu gegründete Selbsthilfegruppe schwer übergewichtiger Menschen  kommt im monatlichen Rhythmus zusammen und startet am Mittwoch, 27. April um 19 Uhr.

Um nicht den Überblick zu verlieren, werden Wochenpläne gedruckt, am Eröffnungstag verteilt und im Schaufenster ausgehängt. Im Internet sind sie auf der Homepage der Stadt Buchen bzw. unter www.mehrgenerationentreff-buchen.de nachzulesen. Bei Fragen und Anregungen jeder Art stehen darüber hinaus Helga Schwab-Dörzenbach unter der Telefonnummer 06281/31-127 oder Simone Schölch unter 31-131 bei der Stadtverwaltung Rede und Antwort. Ihnen und dem ganzen Team ist die Feststellung wichtig, dass die Angebote im Mehrgenerationentreff tatsächlich allen Interessierten offen stehen. Und dass weitere „Mitmacher“ im Mehrgenerationentreff jederzeit willkommen sind gemäß dem Motto:  „Der Rahmen steht. Mit Leben erfüllen müssen ihn die Bürgerinnen und Bürger!“



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: