Treffpunkt Medizin: „Dickdarmkrebs – vorbeugen, erkennen, behandeln“

Datum/Zeit
06.10.2016
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Neckar-Odenwald-Klinik Buchen

Elf kostenlose Vorträge bietet die Reihe „Treffpunkt Medizin“ der Neckar-Odenwald-Kliniken im zweiten Halbjahr an den Standorten Buchen und Mosbach. Patienten wie auch Interessierte erhalten dann jeweils nicht nur Informationen von Chef- und Leitenden Ärzten aus erster Hand, sondern es werden auch Neuerungen in der Medizin in gut verständlicher Darstellung erläutert.

Die Vorträge im Oktober beginnen mit der Veranstaltung „Dickdarmkrebs – vorbeugen, erkennen, behandeln“ am 6. Oktober um 19.00 Uhr in Buchen. Zu diesem Thema stellt der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Standort Buchen und Leiter der Endoskopie, Dr. Rüdiger Mahler, Präventionsmaßnahmen und Therapieansätze vor.

Nach allen Vorträgen laden die Neckar-Odenwald-Kliniken zu einer Publikumsdiskussionen ein, bei der Zuhörer mit den Referenten ins Gespräch kommen können. Ausführliche Informationen zu den Vorträgen werden jeweils rechtzeitig vor den einzelnen Terminen veröffentlicht.


Lade Karte ...
Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]