Triathlon Haßmersheim

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
27.05.2017
16:00 - 19:30

Am Samstag, 27. Mai, sucht Haßmersheim bereits zum 16. Mal seinen den besten Triathleten. Wenn sich die Sportler beim  Wettbewerb ein gewohnt spannendes Rennen über 700 Meter Schwimmen, 20 km Rad fahren und 4 km Laufen liefern, sind auch die Zuschauer immer mit vollem Eifer bei der Sache und unterstützen die Sportler lautstark entlang der Strecke. Geschwommen wird im Neckar, die Rad- und Laufstrecke fordert mit ihrem leicht hügeligen Profil auch immer wieder den Kampfgeist der Sportler.
Wer es sich nicht zutraut, den kompletten Triathlon alleine zu bewältigen, kann sich im Teamwettbewerb die drei Disziplinen mit ein oder zwei Mitstreitern teilen.
Der Startschuss fällt um 16 Uhr am Haßmersheimer Sportplatz.
Zum zweiten Mal wird in diesem Jahr   auch das finale Rennen des Neckar-Odenwald-Cups ausgetragen. Athleten, die bei den Rennen in Neckarsulm (21.5.) und Buchen (6.5.) gestartet sind und auch am 27. Mai in Haßmersheim an den Start gehen, werden automatisch in die Cup-Wertung übernommen.
Neben der Einzel- und Teamwertung gibt es in diesem Jahr auch wieder eine Vereins- bzw. Firmenwertung. Dabei wird der Verein (Sportfreunde Haßmersheim sind ausgenommen) bzw. die Firma mit den meisten Startern ausgezeichnet. Außerdem werden jeweils die/der Erste der Gesamtwertung und der Haßmersheimer Wertung mit einem schicken Glaspokal belohnt. Und auch auf die anderen erfolgreichen Athleten (Mannschaften, Altersklassen) warten attraktive Preise.

Um die Sicherheit der Sportler zu gewährleisten, müssen während des Wettkampfes von ca. 15:45 bis 18 Uhr verschiedene Straßen gesperrt werden. Neben zahlreichen Straßen im Ort wird auch die L588 zwischen Bushalte Stelle Neckarmühlbach, die Ortsdurchfahrt Haßmersheim über Kläranlage Haßmersheim bis zur Bushaltestelle Hochhausen gesperrt. Eine Ortsdurchfahrt ist nicht möglich, auch die Feldwege rund um Haßmersheim sind zu dieser Zeit nicht nutzbar. Anwohner werden wieder rechtzeitig über die Sperrung informiert, damit sie ihre Fahrten an diesem Tag planen können. Wir bitten um Verständnis und Rücksichtnahme auf die Sportler.
Zu beachten ist, dass auch die Spieler und Zuschauer des letzten Spieltages am Sportplatz Neckarzimmern dieses Zeitfenster berücksichtigen müssen. Bis 15:45 Uhr ist die Zu- und Abfahrt zum Neckarzimmerner Sportplatz uneingeschränkt möglich, auf dem Gelände der Firma Fibro stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Eine Überquerung der L588 im Bereich der Neckarzimmerner Schleuse ist zu Fuß möglich und wird über die Feuerwehr abgesichert.
Nach 15:45 Uhr bis ca. 17 Uhr besteht keine Möglichkeit, den Sportplatz Neckarzimmern mit dem Fahrzeug zu verlassen oder ihn anzufahren.



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

Wähler besuchen MdB Warken im Bundestag

Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! (Foto: BPA) (pm) Bis zum heutigen Mittwoch war eine bunt gemischte Besuchergruppe aus dem Main-Tauber-Kreis für knapp vier [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*