Top

Kinderfreizeit in den Sommerferien

23.06.2012   ·   0 Kommentare

Drei Wochen Spiel und Spaß erleben

Piraten Kinderfreizeit

Während im Vorjahr Piraten das Motto waren, geht es in diesem Jahr bei der Sommerferienfreizeit der Stadt Mosbach um den Wilden Westen. (Foto: pm)

Mosbach. (pm) Auch in diesem Jahr veranstaltet die Stadt Mosbach vom 30. Juli bis 17. August eine Kinderfreizeit in der Grundschule in Reichenbuch. Alle Kinder im Alter zwischen sechs und elf Jahren, die Lust auf Spiel und Spaß mit anderen Kindern haben, sind herzlich willkommen.

Unter dem Motto “Zurück in die Zeit der Cowboys und Indianer” wird in den ersten drei Wochen der Sommerferien gebastelt, gespielt, gesungen und gemalt. Von Montag bis Freitag werden die Kinder mit einem Bus morgens in Mosbach und Umgebung abgeholt, über den ganzen Tag mit einem abwechslungsreichen Programm unterhalten, in Kleingruppen betreut und um ca. 16.30 Uhr wieder zurück gebracht.


Für gute und gesunde Verpflegung, Zeit zum freien Spielen und für Entspannung während des Freizeittages ist gesorgt. Höhepunkt und gleichzeitig krönender Abschluss der Kinderfreizeit ist das Sommerfest am 17. August, zu dem alle Eltern, Freunde und Interessierte jetzt schon herzlich eingeladen sind.

Der Beitrag beträgt 250 € pro Kind und enthält alle Leistungen wie Bustransfer, Verpflegung, Betreuung, Materialkosten u.a.. Für Kinder aus der Kernstadt und den Stadtteilen Mosbachs liegt der Beitrag bei 240 €. Einkommensschwache Familien und Zweitkinder einer Familie erhalten eine Ermäßigung. Sie zahlen für die Teilnahme an der Freizeit 190 € bzw. 180 €. Empfänger von sozialen Leistungen können außerdem eine Geldleistung aus dem Bildungspaket erhalten. Nähere Informationen hierzu gibt es im Landratsamt beim Jobcenter, Renzstr. 14, Gebäude V, Tel. 06261/ 675673.


Die Informationsbroschüre mit Anmeldebogen stehen unter www.mosbach.de  als Download zur Verfügung oder kann bei den städtischen Dienststellen abgeholt werden. Weitere Informationen gibt gerne das Jugendhaus Mosbach unter Tel. 06261/ 915369. Anmeldungen nimmt die Stadtverwaltung Mosbach, Abteilung Bildung und Generationen, Hauptstr. 29, Tel. 06261/ 82-281 oder 82-230 entgegen.

Infos im Internet:

www.mosbach.de

Ihre Nachricht auf NOKZEIT - einfach per Mail an redaktion@NOKZEIT.de

©www.NOKZEIT.de

Tags: , , ,

NOKZEIT durchsuchen

Folgen Sie uns!

Werbung

Wir empfehlen:

Plakatwand

NOKZEIT als App

Ab sofort steht NOKZEIT auf allen Smartphone-Plattformen als App zur Verfügung. Ob per iPhone, Android-Handy oder Windows-Phone und Blackberry, mit der integrierten Push-Funktion verpassen Sie keine Nachricht mehr. So wird NOKZEIT noch schneller. Eben das schnelleste Online-Magzin im Neckar-Odenwald-Kreis.

Archiv

Top

IMG_7501.JPG

Forstbetriebsleiter Henner Niemann verabschiedet

jh

Dank für Engagement in der Forstverwaltung und im Stadtwald Buchen (Foto: pm) Buchen. (pm) Forstbetriebsleiter Henner Niemann beendigt seine Tätigkeit in der Forstbetriebsleitung des Walldürn zum 1. November. Seit 2005 war er im Zuge der Verwaltungsreform im Rahmen seiner Tätigkeit auch für den Stadtwald Buchen zuständig. Der Stadtwald Buchen umfasst eine forstliche Betriebsfläche ...

Reithallenboden-besteht-Feuerprobe.jpg

Dressurlehrgang auf neuem Reithallenboden

jh

Gesundheit von Mensch und Tier im Vordergrund Die Teilnehmer des Dressurlehrgangs mit Jerome Schaack aus Walldorf und Vorstandsmitgliedern des RCHO. (Foto: privat) Strümpfelbrunn. (pm) Um für Reiter und Pferde verbesserte Bedingungen zu schaffen, wurde der Reithallenboden beim Reitclub Hoher Odenwald (RCHO) in Strümpfelbrunn erneuert. Nach ersten Planungen und Gesprächen im letzten Jahr entschied ...

Sky in Moertelstein.jpg

Ortsgemeinschaft schafft neues attraktives Angebot

jh

Sky-Sport Übertragungen ab sofort im Mörtelsteiner Gemeindehaus   Ab sofort im Mörtelsteiner Gemeindehaus: Das Sportangebot von Sky Deutschland. Neues attraktives Angebot für die Ortsgemeinschaft. (Foto: privat) Mörtelstein. (pm) Das kleine Mörtelstein ist wieder um eine Attraktion reicher. Das Gemeindehaus in der Ortsmitte gehört künftig zum ausgewählten Kreis der Übertragungsstätten des Sportangebotes von ...

Jugendfarm_mitMenschPreis_1.jpg

Hier verbringen alle ihre Freizeit gemeinsam

jh

Jugendfarm Schwarzach der Johannes-Diakonie ist Preisträger beim diesjährigen „mitMenschPreis“ Das Team der Jugendfarm Schwarzach bei der Preisverleihung in Berlin. (Foto: Nils Bornemann) Berlin. (pm) Die Jugendfarm Schwarzach der Johannes-Diakonie Mosbach gehört in diesem Jahr zu den Preisträgern des „mitMenschPreis“ des Bundesverbands evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB). Die Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit mit ...

kfd1018 001.jpg

kfd Seckach frühstückte mit MdB Horb

jh

(Foto: Liane Merkle) Seckach. (lm) „Frauen. Macht. Zukunft“ – dieses Jahresmotto des kfd-Bundesverbandes hatte die Ortsgruppe Seckach unter Führung von Gabriele Greef sehr engagiert angenommen und mit zahlreichen Aktionen auch unterstützt. Als Abschluss der Aktion hatten die Damen zum Frühstück mit MdB Margarete Horb in Seckacher Pfarrheim „St. Sebastian“ eingeladen. Und das ...

No Banner to display