Polizeibericht vom 15. Juli 2012

15.07.2012   ·   0 Kommentare

Gaststätteneinbruch

Mosbach. Am Samstag, vermutlich in den frühen Morgenstunden, drangen bislang unbekannte Täter durch ein Fenster in die Gaststätte „Thai-Bistro“ in der Alten Neckarelzer Straße in Mosbach ein. Infolge entwendeten sie aus der Gaststätte einen kleineren Geldbetrag. Diesbezügliche Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer (06261) 8090.

Parkendes Auto beschädigt und geflüchtet 

Mosbach. Einen geparkten VW-Passat hatte ein unbekannter Unfallverursacher am Samstagmittag, zwischen 12.00 und 13.00 Uhr, auf dem REWE-Parkplatz in der Pfalzgraf-Otto-Straße in Mosbach beschädigt. Im Anschluss fuhr er davon, ohne sich um den Fremdschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro zu kümmern. Als Unfall verursachendes Fahrzeug kommt wohl ein grünlicher Pkw in Betracht. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon: (06261) 8090, zu melden.


Ihre Nachricht auf NOKZEIT - einfach per Mail an redaktion@NOKZEIT.de

©www.NOKZEIT.de

Tags:

NOKZEIT durchsuchen

Folgen Sie uns!

Werbung

Wir empfehlen:

Plakatwand

NOKZEIT als App

Ab sofort steht NOKZEIT auf allen Smartphone-Plattformen als App zur Verfügung. Ob per iPhone, Android-Handy oder Windows-Phone und Blackberry, mit der integrierten Push-Funktion verpassen Sie keine Nachricht mehr. So wird NOKZEIT noch schneller. Eben das schnelleste Online-Magzin im Neckar-Odenwald-Kreis.

Archiv

Top

Jugendfarm_mitMenschPreis_1.jpg

Hier verbringen alle ihre Freizeit gemeinsam

jh

Jugendfarm Schwarzach der Johannes-Diakonie ist Preisträger beim diesjährigen „mitMenschPreis“ Das Team der Jugendfarm Schwarzach bei der Preisverleihung in Berlin. (Foto: Nils Bornemann) Berlin. (pm) Die Jugendfarm Schwarzach der Johannes-Diakonie Mosbach gehört in diesem Jahr zu den Preisträgern des „mitMenschPreis“ des Bundesverbands evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB). Die Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit mit ...

kfd1018 001.jpg

kfd Seckach frühstückte mit MdB Horb

jh

(Foto: Liane Merkle) Seckach. (lm) „Frauen. Macht. Zukunft“ – dieses Jahresmotto des kfd-Bundesverbandes hatte die Ortsgruppe Seckach unter Führung von Gabriele Greef sehr engagiert angenommen und mit zahlreichen Aktionen auch unterstützt. Als Abschluss der Aktion hatten die Damen zum Frühstück mit MdB Margarete Horb in Seckacher Pfarrheim „St. Sebastian“ eingeladen. Und das ...

P1010742.JPG

Gelungene Waldbrunner Mostwochen

jh

Das Mostwochen-Menü mit Planwagenfahrt gehörte zu den Höhepunkten. (Foto: Hofherr) Waldbrunn. Waldbrunn blickt auf gelungene Mostwochen zurück. Bereits zum fünften Mal wurde auf dem Winterhauch dem Kulturgut „Most“ gehuldigt. Neben dem besonderen Mostbrot der Bäckerei Klotz in Strümpfelbrunn und täglich wechselnden Apfel-, Birnen- und Most-Besonderheiten in der Bäckerei Haas in Waldkatzenbach gab es vielfältige ...

Slama1017 011.jpg

Hans Slama erhält Verdienstmedaille

jh

(Foto: Liane Merkle)  Mudau. (lm) Für sein jahrelanges außergewöhnliches Engagement im Vereinsleben, im kommunalen, kulturellen und wirtschaftlichen Bereich mit besonderen Verdiensten für die Allgemeinheit, wurde der Langenelzer Hans Slama mit der Verdienstmedaille der Gemeinde Mudau ausgezeichnet. Was sich so formell liest, ist allerdings das Ergebnis eines über Jahrzehnte dauernden Engagements des Geehrten ...

NZ-Christbaum-Plantage-wird-Feuchtbiotop.jpg

Christbaum-Plantage wird Feuchtbiotop

jh

Unser Bild zeigt die Aktionsgruppe „Unser Dorf hat Zukunft“ aus Mülben mit Bürgermeister Markus Haas (li.) und LEV-Geschäftsführer  Matthias Jurgovsky (re.). (Foto: Hofherr) Mülben. Nachdem sich der Winterhauch-Ort  Mülben für den Bezirksentscheid des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ qualifiziert hat (wir berichteten), wurde nun damit begonnen, eine ehemalige Christbaum-Plantage zwischen Weisbacher Straße und ...

No Banner to display