Polizeibericht vom 15. Juli 2012

15.07.2012   ·   0 Kommentare

Gaststätteneinbruch

Mosbach. Am Samstag, vermutlich in den frühen Morgenstunden, drangen bislang unbekannte Täter durch ein Fenster in die Gaststätte „Thai-Bistro“ in der Alten Neckarelzer Straße in Mosbach ein. Infolge entwendeten sie aus der Gaststätte einen kleineren Geldbetrag. Diesbezügliche Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer (06261) 8090.

Parkendes Auto beschädigt und geflüchtet 

Mosbach. Einen geparkten VW-Passat hatte ein unbekannter Unfallverursacher am Samstagmittag, zwischen 12.00 und 13.00 Uhr, auf dem REWE-Parkplatz in der Pfalzgraf-Otto-Straße in Mosbach beschädigt. Im Anschluss fuhr er davon, ohne sich um den Fremdschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro zu kümmern. Als Unfall verursachendes Fahrzeug kommt wohl ein grünlicher Pkw in Betracht. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon: (06261) 8090, zu melden.


Ihre Nachricht auf NOKZEIT - einfach per Mail an redaktion@NOKZEIT.de

©www.NOKZEIT.de

Tags:

NOKZEIT durchsuchen

Folgen Sie uns!

Werbung

Wir empfehlen:

Plakatwand

NOKZEIT als App

Ab sofort steht NOKZEIT auf allen Smartphone-Plattformen als App zur Verfügung. Ob per iPhone, Android-Handy oder Windows-Phone und Blackberry, mit der integrierten Push-Funktion verpassen Sie keine Nachricht mehr. So wird NOKZEIT noch schneller. Eben das schnelleste Online-Magzin im Neckar-Odenwald-Kreis.

Archiv

Top

NZ-Bewerber-Obrigheim-rathaus-web.jpg

NOKZEIT stellt Bürgermeisterkandidaten vor

jh

NZ-Bürgermeister-Check für Obrigheim – Kandidatenvorstellung in der Neckarhalle   Fünf Bewerber wollen auf den Chefsessel im Obrigheimer Rathaus. Im Rahmen des NOKZEIT-BM-Checks werden Leser_innen die Menschen und ihre Ideen hinter den Wahlplakaten kennenlernen. Dabei gibt es weder durch Kürzungen, noch durch subjektive Zusammenfassungen eines Autors Verfälschungen, die zu einem völlig anderen Bild ...

NZ-Spende-Kirchenchor-an-FFW.jpg

Für Sicherheit der Mitbürger gesungen

jh

Waldkatzenbach. Seit zwei Jahren hat es sich der Evangelische Kirchenchor Waldkatzenbach zur Aufgabe gemacht, die Blaulicht-Organisationen in der Gemeinde Waldbrunn zu unterstützen. War es im letzten Jahr die Ersthelfergruppe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), die einen Scheck vom Chorvorsitzender Reiner Springer entgegen nehmen durften (wir berichteten), war es am Sonntag die Freiwillige ...

Schulstart_Torte.jpg

Schulstart-Party am HSG in Eberbach

jh

von Melanie Merscher und Julia Naßutt Die HSG-Torte wird liebevoll geschnitten (Foto:privat) Eberbach. Wie in den vergangenen Jahren organisierte die SMV zum ersten Schultag wieder die Schulstartparty. Bei sonnigem Wetter wurden die Schüler und das Kollegium nach den langen Sommerferien herzlich begrüßt. Auch die neuen Fünftklässler konnten ihren ersten Schultag am HSG ...

choere im trakt 5.jpg

NKG-Männerchor feiert 30jähriges Jubiläum

jh

Neu gegründeter Frauenchor feiert Premiere (Foto: Pia Geimer) Mosbach. (pm) Der Männerchor des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums (NKG) feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Jubiläum. Im Jahre 1984 spontan anlässlich eines Schulfests gegründet, besteht der Verein heute aus ungefähr 30 Schülern, Ehemaligen und anderweitig dem NKG verbundenen Sängern. Unter der Leitung von Christian Roos zeigen ...

Eroeffnung-Mostwochen-2014.jpg

Dem Most eine Denkmal gesetzt

jh

5. Waldbrunner Mostwochen eröffnet Waldbrunn. Eine gute Apfel- und Birnenernte auf dem Winterhauch sorgt dafür, dass Keller und Teller in diesem Jahr reichlich mit dem Odenwälder Nationalgetränk, dem Most, gefüllt werden können. Nachdem der NABU Waldbrunn mit seinem Engagement seit vielen Jahren maßgeblich zum Erhalt der typischen Streuobstwiesen rund um den Katzenbuckel ...

No Banner to display