TSV Strümpfelbrunn unterliegt dem Schlusslicht

22.11.09

TSV Strümpfelbrunn – SV Michelbach    0:3  (0:0)

(ts) Viel zu wenig bot der TSV gegen den Tabellenletzten aus Michelbach. Nach ausgeglichenem Spiel in der ersten halben Stunde wurde der Gast stärker und hatte zwei gute Gelegenheiten. Torlos wechselte man die Seiten.

Auch in der zweiten Halbzeit enttäuschte der TSV auf ganzer Linie und so ging der Gast in der 56. Minute in Führung. Außer einer sehr gute Ausgleichschance und einer weiteren guten Möglichkeit per Kopf konnte man den SV Michelbach nicht in Verlegenheit bringen. Der Gast nutzte seine Kontermöglichkeiten und erzielte noch zwei weitere Treffer. Der Schiedsrichter leitete das Spiel souverän.

TSV Strümpfelbrunn II – SV Michelbach II   1:1

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]