Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 24.11.09

24.11.09

Geparkten Pkw beschädigt

Buchen. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Montag zwischen 7.30 und 18.35 Uhr einen in der Heinrich-Lauer-Straße ordnungsgemäß am Straßenrand geparkten gelben VW Fox an der hinteren Stoßstange. Ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen, fuhr der Verursacher davon. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Tel. 06281/9040, entgegen.

Einbruch in Verwaltungsgebäude der Zentralgewerbeschule

Buchen. Ein unbekannter Täter hebelte zwischen Sonntag, 12.00 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, ein Fenster des Verwaltungsgebäudes der Zentralgewerbeschule in der Karl-Tschamber-Straße auf und stieg in das Gebäude ein.  Im Inneren brach er weitere Türen auf und durchsuchte mehrere Räume. Ihm fiel eine geringe Menge Bargeld in die Hände. Der verursachte Sachschaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt.

Unfallverursacher geflüchtet

Michelbach. Ihren Suzuki stellte am Dienstag gegen 02.15 Uhr eine Autofahrerin kurz am Fahrbahnrand der Großen Helde ab. Auf dem Rückweg zu ihrem Pkw hörte sie einen Knall und konnte einen davon fahrenden Pkw wahrnehmen, dessen Lenker gegen ihren Suzuki gefahren war. Ihr Fahrzeug wies einen Schaden in einer geschätzten Höhe von 2000 Euro auf. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Tel. 06261/8090, entgegen.

Von der Unfallstelle entfernt

Strümpfelbrunn. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen in der Alten Marktstraße geparkten Mitsubishi Lancer am hinteren Stoßfänger. Anschließend entfernte sich der unbekannte Fahrzeugführer von der Unfallstelle und hinterließ einen Sachschaden von 600 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher bzw. dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Tel. 06261/8090, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]