Nacht der „Hexsche un Deifel“

Symbolbild

17.01.10

(Foto: privat)

Mudau. (ms) Schaurig schön und höllisch gut geht es am Samstag, den 06.02.10 wieder in Mudau zu. Ab 19.53 Uhr steigt erneut die absolute Kultveranstaltung – die „Nacht der Hexsche un Deifel“ in der Odenwaldhalle. Neben vielen Themenbars und der bereits traditionellen Verlosung bietet der Förderverein Mudemer Wassersucher e.V. wieder Musik und Unterhaltung der Extraklasse.

Mit den Mudbachtalern – wurde dazu genau die richtige Band für diese Veranstaltung verpflichtet. Die fünf stimmungserprobten Musiker und die Sängerin präsentieren die besten Hits der vergangenen drei Jahrzehnte und die heißesten Hits der Faschingszeit nach dem Motto: Ob Partymusik, Oldies, Pop oder Rock, wir haben auf alles Bock.

Mit professioneller Lichtshow und Sound wird die Mudauer Halle mit den „Mudbachtalern“ in der „Nacht der Hexsche und Deifel“ zum Partytempel.

Zusätzlich wird die „El Cordas Tribut Show“, mit den Originalen Rudi und Siggi, die richtig fetzige Oldi-Rock-Stimmung garantieren und den zahlreichen närrischen Besuchern so richtig einheizen.

Karten gibt es im Vorverkauf für 5 Euro (Abendkasse 7 Euro) bei allen Geschäftsstellen der Sparkasse Neckartal-Odenwald,  RNZ-Geschäftsstellen Buchen und Mosbach, Getränkemarkt Wachter Mudau, Aral Tankstelle Mudau und im Internet unter www.KaGeMuWa.de.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]