Peter Hauk führt Landtagsfraktion

10.02.10

Stuttgart/Neckar-Odenwald-Kreis. In einer Sondersitzung wählte der Landtag in Stuttgart heute Stefan Mappus zum Ministerpräsident und damit zum Nachfolger von Günther  Oettinger, der als Energiekommissar nach Brüssel wechselt. Um den Posten des CDU-Fraktionsvorsitzenden bewarb sich Landwirtschaftsminister Peter Hauk. Nachdem er im 2005 gegen Mappus scheiterte, war die Wahl heute eine klare Angelegenheit. Mit 43 von 69 Stimmen setzte sich der 49-jährige Landtagsabgeordnete des Neckar-Odenwald-Kreises gegen Stefan Scheffold (18 Stimmen) und Klaus Schüle (8 Stimmen) durch.

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: