SV Dielbach wählte neuen Vorsitzenden

10.02.10

Walter Rupp folgt Lars Wetterauer


Dielbach. (lw) Am vergangenen Samstag führte der SV Frisch-Auf Dielbach seine jährliche Generalversammlung durch.

Nachdem der 1. Vorsitzende Lars Wetterauer die Versammlung eröffnet hatte, überbrachte Ortsvorsteher Herbert Bachert die Grüße des Ortschaftsrats und der Gemeinde. Anschließend ließ Schriftführer Michael Schulz das vergangene Jahr Revue passieren. Die Berichte der Spartenleiter zeigten die ganze Bandbreite der Aktivitäten. Kassenwart Lars Ulrich legte den Kassenbericht dar und die Kassenprüfer Karl Backfisch und Artur Koch bescheinigten eine einwandfreie und ordnungsgemäße Kassenführung, sodass der amtierende Vorstand einstimmig entlastet wurde. Danach standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Zum Nachfolger des bisherigen 1. Vorsitzenden Lars Wetterauer wählten die Mitglieder Walter Rupp. 2. Vorsitzender Steffen Fuhrmann, 3. Vorsitzender Gerhard Benig, Schriftführer Michael Schulz, 1. Kassenwart Lars Ulrich und 2. Kassenwart Torsten Karg wurden in ihren Ämtern bestätigt. Den Spielausschuss bilden künftig Helmut Baumbusch, Manfred Johe, Christian Gries und Steffen Benig.

Da der bisherige Jugendleiter Harry Huss nicht mehr zur Verfügung stand und kein Nachfolger gefunden wurde, bleibt dieser Posten vorläufig unbesetzt. Zum stellvertretenden Jugendleiter wurde Michael Bürkle gewählt. Inge Back („Fit und flott ab 50), Marion Schulz und Anette Lenz (Body-Fit) sind Spartenleiter. Den Sportheimausschuss bilden Steffen Lenz, Thorsten Rechner, Adam Schäfer und Thomas Schuster. Für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist künftig Lars Wetterauer  zuständig.

Die Stelle des Jugendleiters soll bei einer außerordentlichen Jugendversammlung besetzt werden. Der Termin hierzu wird in Kürze stattfinden.

Nach den Wahlen hob der neue 1. Vorsitzende Walter Rupp das Engagement seines Vorgängers Lars Wetterauer heraus und dankte ihm für seine insgesamt sechsjährige Vorstandstätigkeit zum Wohle des SV Dielbach.

Auch dem ausgeschiedenen Jugendleiter Harry Huss dankte der neu formierte Vorstand für seine vorbildliche Arbeit in den letzten Jahren. Die Jugendarbeit des SV Frisch-Auf Dielbach sei weit über die Grenzen Waldbrunns hinaus bekannt, so Rupp. Dank vieler Aktivitäten wurde der Verein mehrfach mit dem Kleeblatt des Badischen Fußballverbands ausgezeichnet. Darüber hinaus dankte Walter Rupp den Spielausschussmitgliedern Sascha Riedinger, Adrian Müller und Andreas Bauer für die erbrachte Arbeit der letzten beiden Jahre.

svd100210
Unser Bild zeigt von links: Ortsvorsteher Herbert Bachert, 2. Kassierer Torsten Karg, Jugendleiter-Stellvertreter Michael Bürkle, Schriftführer Michael Schulz, Spielausschuss Helmut Baumbusch, 1. Vorsitzender Walter Rupp, 3. Vorsitzender Gerhard Benig, 1. Kassier Lars Ulrich, Anette Lenz (Body-Fit), 2. Vorsitzender Steffen Fuhrmann, Inge Back (Fit und flott ab 50), Marion Schulz (Body-Fit) und Christian Gries sowie Manfred Johe vom Spielausschuss. (Foto: privat)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]