Handverlesene Schätze aus der Harfenwelt

11.02.10

Mosbach. (cz) Ein eigens für die Bernsteinausstellung „Juwelen der Ostsee“ veranstaltetes Harfenkonzert mit der Würzburger Solistin Anne Kox-Schindelin veranstaltet die VHS Mosbach am Sonntag, 28. Februar um 18 Uhr im Mosbacher Rathaussaal.

Werbung

Die Konzert-Harfinistin und Dozentin an der Universität Bamberg spielt und erläutert ausgewählte Stücke sowie eigene Kompositionen und Arrangements.

Die Vielseitigkeit der Harfe fasziniert Anne Kox-Schindelin, die sich seit ihrem 11. Lebensjahr der Konzertharfe zugewandt hat, seit jeher. Sie sucht und erforscht die verschiedenen Stilrichtungen auf dem altehrwürdigen Instrument und bewegt sich stilsicher und authentisch von der klassischen Literatur bis zu Folklore.

Das Konzert findet inmitten der Bernsteinausstellung statt und bietet daher auch in der Pause Kunstgenuss der besonderen Art. Karten gibt es im Vorverkauf ab sofort in der VHS Geschäftstelle, Hauptstr. 96. Auch über Tel.: (06261)12077, Fax: 18226 oder über das Internet www.vhs-mosbach.de kann man sich anmelden.

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: