Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 14.02.10

14.02.10

Ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs
Mosbach/Neckarzimmern. Gleich zwei Fahrer, die ohne einen gültigen Führerschein mit Fahrzeugen unterwegs waren, ertappte die Polizei am vergangenen Freitag. In der Ortsdurchfahrt in Neckarzimmern „erwischte“ es um 16.25 Uhr einen Pkw-Fahrer und in Mosbach, 22.10 Uhr, einen jugendlichen Rollerfahrer. Beide können nun mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.

Betrunken am Steuer
Haßmersheim. Einen deutlich alkoholisierten Pkw-Fahrer stoppten Polizeibeamte am Samstagmorgen, 01.55 Uhr, auf der L 588 bei Haßmersheim.
Etwa 1,5 Promille in der Atemluft unterstrichen die Fahruntüchtigkeit des gerade erst 20-jährigen Lenkers. Er musste daher eine Blutrobe erdulden. Zudem gab er seinen Führerschein ab.

Alkoholisiert unterwegs
Hardheim. Für einen alkoholisierten Pkw-Fahrer war am Samstag, 02.40 Uhr, „Endstation“ in Schweinberg in der Straße „Zur Kreuzstraße“. Er hatte zuvor zu viel dem Alkohol zugesprochen, was etwa 0,72 Promille in der Atemluft belegten.

Gegen Zaun gefahren und geflüchtet
Haßmersheim. Von der Fahrbahn abgekommen, einen Zaun beschädigt und anschließend einfach davongefahren ist ein bisher unbekannter Fahrzeugführer in der Nach von Donnerstag auf Freitag im Dreispitzweg in Haßmersheim. Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt das Polizeirevier Mosbach (Tel.: 06261/809-0) entgegen.

Unfallschaden ignoriert
Mosbach. Sich nicht um den entstandenen Sachschaden gekümmert, hat sich ein Lenker eines Kfz in der Torhausstraße in Neckarelz in der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Der / die Unbekannte fuhr gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw und setzte dann die Fahrt unvermindert fort.
Am geschädigten Automobil entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.
Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach (Tel.: 06261/809-0) zu melden.

Fahrt unter Drogeneinwirkung
Elztal. Vermutlich „bekifft“ hinter dem Steuer saß ein Pkw-Fahrer in der Dallauer Oberen Augartenstraße am frühen Freitagnachmittag. Bei ihm wurden im Rahmen einer Verkehrskontrolle Anzeichen auf eine aktuelle Drogenbeeinflussung festgestellt. Dies zog die Abgabe einer Blutprobe nach sich.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

So hilft Laserlicht gegen Warzen

(Symbolfoto: Pixabay) Vor allem Kinder und Jugendliche haben häufig Warzen, aber auch Erwachsene erwischt es hin und wieder. Was Sie tun können und wann moderne [...]

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]