Sachbeschädigungen durch Graffiti

15.02.10
Tatverdächtige konnten ermittelt werden

Haßmersheim. (sta) Erfolgreich sind die Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Diedesheim im Zusammenhang mit Farbschmierereien in Haßmersheim verlaufen. Nachdem Unbekannte in der Nacht auf Samstag, den 23.01.10 eine Vielzahl von Hausfassaden, Verkehrsschildern, Autos, Garagentore, das Ehrenmaldenkmal etc. mit Farbe besprüht hatten, konnten nun zwei 15 und 17 Jahre alte Jugendliche als Tatverdächtige ermittelt werden.

Werbung

Die aus Eberbach und Mosbach stammenden Jugendlichen, die sich in jener Nacht auf einer in Haßmersheim stattfindenden Party aufgehalten hatten, räumten die Tat mittlerweile ein. Gegen beide wurde Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Mosbach vorgelegt, die bereits Anklage beim Amtsgericht – Jugendrichter – Mosbach erhoben hat.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: