Update – Neckargerach wählte Norman Link

21.02.10

Norman Link bei der Abgabe seiner Bewerbungsunterlagen. (Foto: privat)

Werbung

Neckargerach. Nachdem er den Wahlsieg im ersten Wahlgang nur hauchdünn, um gerade einmal sieben Stimme verfehlte (wir berichteten), durfte CDU-Kandidat Norman Link heute nach dem zweiten Wahlgang jubeln. Mit 725 Stimmen und 54.14% wurde er von den Wählern der Neckartalgemeinde zum neuen Bürgermeister gewählt und ließ damit seine Konkurrentin Dr. Dorothee Schlegel (608 Stimmen/45,41%) deutlich hinter sich. Weitere 6 Stimmen entfielen auf andere Namensnennungen.

Link folgt damit auf Ralf Schnörr, der am 01. März zur Handwerkskammer nach Heilbronn wechselt.

Die Wahlbeteiligung lag bei 73,81%.

bmwahl-link2

Zahlreiche Gratulanten, darunter MdEP Dr. Thomas Ulmer, Landrat Dr. Achim Brötel und Bürgermeister aus der Region waren nach Neckargerach gekommen, um dem neuen Gemeindeoberhaupt zu gratulieren. (Foto: GVN)

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: