Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 09.03.10

09.03.10

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich
Höpfingen:  Die Vorfahrt eines Sharan-Fahrers hat am Montagnachmittag eine 37-jährige Touran-Lenkerin missachtet, die auf der Raiffeisenstraße in Richtung Hardheimer Straße unterwegs war. Hierdurch kam es im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß, bei dem der Touran auf die Richard-Kaiser-Straße geschleudert wurde und auf dem Dach zu liegen kam. Mit einem Rettungsfahrzeug wurde die Touran-Lenkerin zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Der Sharan-Fahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 35.000 Euro.

Vorfahrt missachtet
Buchen:  Zu einem Zusammenstoß von zwei Pkw ist es am Montagnachmittag in der Amtsstraße gekommen. Ein 75-jähriger Opel-Lenker, der von der Hollergasse kommend in die Amtsstraße einbiegen wollte, missachtete dabei die Vorfahrt einer Audi-Fahrerin. Der Opel-Lenker wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro.

In Schwimmbadgelände eingedrungen
Adelsheim:  Ein Loch haben unbekannte Täter über das vergangene Wochenende in den Zaun des Schwimmbadgeländes geschnitten und sind eingedrungen. Dort warfen sie mehrere Steine auf die zugefrorene Eisfläche des Beckens und verließen das Gelände, indem sie den Zaun neben dem DLRG-Heim öffneten. Von den Tätern wurde hierdurch ein Schaden von ca. 200 Euro verursacht. Hinweise nimmt der Polizeiposten Adelsheim, Telefon 06291-648770, entgegen.

Gegen Baum geprallt
Aglasterhausen:  Auf einer durch Schneeverwehung vereisten Stelle auf der Fahrbahn ist am Montagvormittag eine 70-jährige Mercedes-Fahrerin auf der Kreisstraße zwischen Breitenbronn und Neunkirchen ins Schleudern geraten. Hierbei kam die Frau mit ihrem Auto von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Die Frau blieb unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: