Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 10.03.10

10.03.10

Vorfahrt missachtet
Mosbach:  Die Vorfahrt eines Mercedes-Fahrers hat am Dienstagabend ein 58-jähriger Opel-Fahrer missachtet, der von der Anton-Gmeinder-Straße in die Alte Neckarelzer Straße abbiegen wollte. Hierdurch kam es zu einem Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand, an den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro.

Autoradio gestohlen
Mosbach: Das Heckfenster eines VW-Golf, der in der Schillerstraße geparkt war,  hat ein Unbekannter in der Nacht auf Dienstag eingeschlagen und daraus das Autoradio gestohlen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261-8090, entgegen.

Schaden verursacht und weitergefahren
Obrigheim: Gegen einen in der Ortsstraße abgestellten Post-Caddy ist am Dienstag um 10.10 Uhr ein unbekannter Fahrzeugführer gefahren und hat einen Schaden von ca. 500 Euro verursacht. Ohne sich darum zu kümmern fuhr der Unbekannte davon. Möglicherweise wurde der Vorfall von einem hinter dem Verursacher befindlichen Fahrer eines silberfarbenen Pkw beobachtet. Dieser sowie Personen, die Hinweise auf den Verursacher oder dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261-8090, zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: