Schnelle Festnahme nach Sachbeschädigung

21.03.10

Mosbach. (pol) Nachdem er am vergangenen Samstagabend gegen 19.30 Uhr die Haupteingangstür eines Mehrfamilienhauses in der Wilhelm-Schwarz-Straße eingetreten hatte, konnte der 25jährige Tatverdächtige kurze Zeit später in Tatortnähe festgenommen werden. Er stand unter Alkoholeinfluss und führte mehrere Messer sowie eine Schreckschusspistole und Munition mit sich.

Sämtliche Waffen wurden von der Polizei beschlagnahmt. Da die Gegenstände stellenweise verändert wurden, liegen auch Straftaten gegen das Waffengesetz vor, die der 25jährige zu verantworten hat.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: