Holpriger Auftakt für SC Klinge Seckach

22.03.10

SC Klinge Seckach – ASV Hagsfeld II 3:2

Seckach. (ha) Nachdem die 2. Mannschaft ihr Spitzenspiel mit 2:1 und die B-Juniorinnen ihr Match sogar mit 10:0 gewannen, lag es an der 1. Mannschaft gegen den ASV Hagsfeld II die Tabellenführung in der Verbandsliga zu verteidigen.

Mit entsprechendem Engagement begann Seckach die Partie und drängte den Gast tief in die eigene Hälfte. Dem bis vor einer Woche noch mit Schnee bedeckten Sportplatz ist es wohl anzukreiden, dass die gewohnten spielerischen Elemente auf der Strecke blieben. So ergaben sich trotz drückender Überlegenheit wenig gute Einschussmöglichkeiten. Eine davon vergab nach fünf Minuten L. Englert als sie alleine auf die Gästetorhüterin zulief. Nur drei Minuten später machte sie es dann besser. Von R. Manz gut freigespielt erzielte sie die 1:0-Führung. In der Folgezeit kannte das Spiel weiter nur eine Richtung. In der 23. Minute sah M. Schöll, dass die Torfrau zu weit vor ihrem Gehäuse stand und ihr 25 Meter Schuss brachte die verdiente 2:0-Halbzeitführung.

Ein komplett verdrehtes Bild bot sich den Zuschauern nach dem Wechsel. Hagsfeld hielt nun kräftig dagegen und machte Druck auf das Seckacher Tor. Die Bauländerinnen kamen nun ihrerseits nicht mehr aus der eigenen Hälfte. Ein grober Torwartfehler nach einer Flanke brachte den 2:1-Anschlusstreffer in der 63. Minute. Völlig von der Rolle versuchten die Klinge Damen nur noch den Vorsprung über die Zeit zu retten. Als nur die Gästestürmerinnen einer gut getretenen Flanke entgegen liefen, hieß es 2:2 nach 81. Minuten. Seckach nun wieder etwas wacher, erspielte sich in den letzten Minuten noch  zwei gute Möglichkeiten. Eine davon nutzte J. Kluge nach Zuspiel von C. Sartorius zum glücklichen 3:2-Heimsieg in der Nachspielzeit.

Aufstellung: Wesselsky, Manz, Köhler, Kress, Hilbert, Lang, Kraus (62. Min. Somogy), Schöll ( 81. Min. Sartorius), Frey, Englert (73. Min. Kluge), Speicher ( 58. Min. Leitner)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: