Motorradfahrer tödlich verletzt

23.03.10

Eberstadt. (pol) Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagvormittag zwischen Buchen und Eberstadt. Ein 49-jähriger Motorradfahrer fuhr von Eberstadt in Richtung Buchen und wollte zwischen den Abzweigungen Götzingen und Hettingen einen Lkw überholen. Dabei stieß er frontal mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Pkw zusammen. Der Motorradfahrer erlitt bei dem Unfall tödliche Verletzungen. Der 69 Jahre alte Pkw-Fahrer wurde ins Kreiskrankenhaus Buchen eingeliefert. Die beiden Fahrzeuge fingen Feuer und mussten von der Freiwilligen Feuerwehr Buchen, welche mit mehreren Fahrzeugen vor Ort waren, gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 25.000 Euro. Die Unfallstelle musste für ca. zwei Stunden voll gesperrt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Erste Grünkernkönigin besucht Landratsamt

Landrat Dr. Achim Brötel konnte mit TGO-Geschäftsführerin Tina Last die neue Grünkernkönigin Annika Müller im Landratsamt begrüßen. (Foto: pm) Annika Müller aus Boxberg-Schweigern ist die [...]

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]