Neuwahlen bei der FFW Waldkatzenbach

25.03.10

Unser Bild zeigt Abteilungskommandant Manfred Thieme (li.) mit seinem Stellvertreter Marco Stephan (Mitte) und Gesamtkommandant Gerald Veith (re.). (Foto: S. Dietz)

Waldkatzenbach. (sd) Zur diesjährigen Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Waldkatzenbach konnte Abteilungskommandant Manfred Thieme neben 12 aktiven Wehrmänner auch Kreisbrandmeister Rainer Dietz, Waldbrunns Bürgermeister Klaus Schölch, Gesamtkommandant Gerald Veith, Abteilungskommandant FFW Dielbach Marco Stephan,   den Feuerwehrsachbearbeiter der Gemeindeverwaltung Erich Haaf und den stellvertretenden Ortsvorsteher Sebastian Dietz begrüßen.

Nach der Begrüßung ging Kommandant Thieme zu seinem Rechenschaftsbericht über, bei dem er stichpunktartig das vergangene Jahr Revue passieren ließ. Es wurden 12 Übungen durchgeführt, davon drei Theorieabende. Die FFW Waldkatzenbach, mit 16 aktiven Wehrmänner, wurde im Berichtsjahr 2009/2010 zu 16 Einsätzen gerufen. Diese teilten sich in sieben technische Hilfeleistungen, sechs Kleineinsätze, zwei Fahrzeugbrände und ein Großbrand auf.

Durch den Verkauf des Altfahrzeuges und die Einnahmen vom Waldkatzenbacher Dorffest verzeichnete die Kasse einen Zuwachs. Die Kassenprüfer bescheinigten dem Kassier Sebastian Weiß eine ordentliche und fehlerfreie Kassenführung.

Da der Vorsitzende der Feuerwehrkapelle Karl-Heinz Schäfer verhindert war, übernahm Abteilungskommandant Manfred Thieme die Aufgabe, die Aktivitäten der Kapelle aufzuzeigen. So wurden von den Musikanten der Feuerwehrkapelle 70 Probestunden und 32 Auftritte absolviert. Der Personalstand beträgt zurzeit 32 Musikerinnen und Musiker.

Nach der Entlastung des Vorstandes, fanden Neuwahlen statt. Da der bisherige stellv. Abteilungskommandant, Martin Kessler, verzogen ist, galt es einen neuen stellv. Abteilungskommandant zu finden. Um die Zusammenarbeit zwischen Oberdielbach und Waldkatzenbach zu stärken erklärte sich Marco Stephan, Abteilungskommandant FFW Oberdielbach, bereit, das Amt zu übernehmen, nachdem im Gegenzug bereits Manfred Thieme zum stellvertretenden Abteilungskommandant der FFW Dielbach gewählt wurde (wir berichteten).

So wählten die anwesenden Kameraden folgende Personen: Manfred Thieme (Abteilungskommandant), Marco Stephan (stellv. Abteilungskommandant), Dennis Weiß (Kassier), Sebastian Dietz (Schriftführer), Simon Nuß und Matthias Hörr (Kassenprüfer).

Nach den Neuwahlen erhielt Sebastian Dietz aus den Händen von Bürgermeister Klaus Schölch seine Ernennungsurkunde zum Feuerwehrmann.

Nachdem Abteilungskommandant Thieme die Versammlung beendet hatte, ging man zum gemütlichen Teil über.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: