Hexentanz in Adventon

27.04.10

Welttanztag und Walpurgisnacht – Eintritt für Hexen frei

(Foto: Adventon)

Osterburken. Ein großes Feuerspektakel mit Walpurgisfeuer und Hexentanz erwartet die Besucher im Histotainmentpark Adventon bei Osterburken am kommenden Freitag, den 30. April. Zur Walpurgisnacht treffen sich im Mittelalterdorf Hexen, Zauberer und Gaukler zum Feuer-Tanz in den Mai.

Ein großes Feuer zu Ehren der Fruchtbarkeitsgöttin Freya sollte im Mittelalter zum Frühlingsanfang die bösen Geister des Winters vertreiben. Große Holzhaufen wurden aufgeschichtet und das Volk tanzte um die Flammen und feierte das Ende der kalten und dunklen Jahreszeit und den Beginn von Wärme und Leben.

Dieser alte Brauch bleibt im Living-History-Museum bei Osterburken lebendig. Dort treffen sich auch in diesem Jahr wieder Hexen, Zauberer, Ritter, Gaukler und Spielleute am 30. April zum Hexenfest mit allerlei Spektakel.

Ab 17:00 Uhr spielen Lux Draconis für die Besucher auf, die Feuerspucker des Würzburger Greifenpacks stoßen bei Einbruch der Dunkelheit hinzu und ab 21:00 Uhr heizen die Weiber von Uhlenflug ein. Egal ob Kind, Kegel oder Erwachsen: Wer in einem Hexenkleid kommt, hat freien Eintritt.

Feuerschlucken, Feuerspucken, ein Feuerwerk, ein Fackelumzug und gegen 23:00 Uhr die Entzündung des Feuers durch alle  Fackelträger ein magisches Hexenspektakel und eine große Feuershow mit Feuerschlucken und -spucken, wirbelnden Fackeln und brennenden Ketten, die durch die Luft fliegen verwandeln Adventon bis in die Nacht in einen Hexenkessel in dessen Mittelpunkt das große Walpurgisfeuer steht.

Am 29, April, zum Welttanztag kommen alle die nach Adventon, die nicht nur aber auch für die Walpurgisnacht hiostorische Tänze lernen wollen.

Am Maifeiertag und am Sonntag steht der Histotainmentpark ganz im Zeichen vom Leben im 13. Jahrhundert. Ab 11:00 Uhr stehen die Knechte, Mägde und Ritter der Gruppe die Reisecen mit einem kompletten reisenden Haushalt auf der Wiese unterhalb der Kelter und präsentieren unter anderem den Nachbau einer mittelalterlichen Steinschleuder.

Geöffnet ist der Histotainmentpark Adventon bei Osterburken am 30.April von 17 bis 24 Uhr und am 1. Mai  und 2. Mai von 11:00 bis 19:00 Uhr.

Infos im Internet:
www.adventon.de
www.siedler-von-adventon.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: