Zimmerbrand in Merchingen

10.05.10

Schneller Einsatz der Feuerwehren verhinderte Schlimmeres

Merchingen. (pol) Zu einem Brand ist es am Montagmorgen in einem Wohnanwesen im Buchenweg gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache ist gegen 09.00 Uhr in einem Schlafzimmer ein Brand ausgebrochen. Durch den raschen Einsatz der Freiwillige Feuerwehr Merchingen, Oberwittstadt und Ballenberg konnte dieser rasch unter Kontrolle gebracht und so ein Übergreifen auf weitere Räume verhindert werden. Der Mieter der Wohnung konnte diese noch rechtzeitig verlassen, erlitt jedoch bei eigenen Löschversuchen leichte Verletzungen. Mit einem Rettungsfahrzeug wurde er ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 10.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]