Der Familientag auf dem Museumsschiff

13.07.10

(Foto: Technoseum)

Mannheim. Am Sonntag, den 15. August, veranstaltet das TECHNOSEUM einen Familientag auf dem Museumsschiff „Mannheim“. Von 10.00 bis 18.00 Uhr stehen Führungen durch den Maschinenraum und Fahrten mit dem Polizeiboot, Kindertheater und -schminken auf dem Programm. Das Schiff liegt unterhalb der Kurpfalzbrücke am Neckarufer vertäut, der Eintritt auf das Schiff und zu allen Veranstaltungen ist an diesem Tag frei.

Der Schaufelraddampfer von 1929 besitzt eine bewegte Geschichte, über die man sich bei Führungen informieren kann – Kessel, Kombüse und Schaufelräder mit eingeschlossen. Regelmäßig macht das historische Polizeiboot die Leinen los zu Spritztouren über den Neckar. Kleine Seefahrer und Entdecker können die interaktive Ausstellung im Schiffsbug über das Ökosystem Fluss erkunden oder das Kindertheater „Blinklichter“ besuchen, das um 13.00 und 15.00 Uhr sein Publikum unterhält. Auf dem Achterdeck lassen sich das sommerliche Wetter und maritimes Flair bestens genießen: Dort gibt auch der Shantychor Rhein-Main Windjammer- und Walfängerlieder
zum Besten.

Infos im Internet:
www.technoseum.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: