Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 16.07.10

16.07.10

Aushangkasten beschädigt
Osterburken. Einen beim Haupteingang der Baulandhalle befindlichen Aushangkasten hat ein Unbekannter von Mittwoch auf Donnerstag aus seiner Verankerung gerissen und beschädigt. Hierdurch entstand ein Schaden von ca. 200 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Adelsheim, Telefon 06291 648770, entgegen.

Holzgeländer beim Vorbeifahren gestreift und beschädigt
Adelsheim. Ein bei der Parkplatzein- bzw. -ausfahrt des Schwimmbades angebrachtes Holzgeländer hat ein unbekannter Fahrzeugführer gestreift, der im Verlauf des Mittwochs vom Parkplatz des Freibades auf die Wemmershöfer Straße gefahren ist. Hierdurch wurde das Geländer aus der Verankerung gehoben und verbogen, so dass ein Schaden von ca. 500 Euro entstanden ist. Wer Hinweise auf den Verursacher, der vermutlich mit einem blauen Fahrzeug unterwegs war, geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeiposten Adelsheim, Telefon 06291 648770, zu melden.

Kleinkraftrad gestreift – Polizei sucht Zeugen
Buchen.  Zu einem Unfall an dem ein Mitsubishi-Fahrer und ein Fahrer eines Kleinkraftrades beteiligt waren, ist es am Donnerstag um 16.00 Uhr in der Walldürner Straße gekommen. Der Mitsubishi-Fahrer, der von der Wilhelmstraße kommend die Walldürner Straße in Richtung Präs.-Wittemann-Straße überqueren wollte übersah den auf der Walldürner fahrenden Zweiradfahrer, so dass es zu einem Streifvorgang gekommen ist. Der 16-jährige Zweiradfahrer sowie dessen Sozius wurden dabei leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro. Zur genauen Klärung des Sachverhalts sucht die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Rollerfahrer übersehen
Lohrbach. Einen auf der Kurfürstenstraße fahrenden Motorrollerfahrer hat am Donnerstagabend eine Mercedes-Lenkerin übersehen, die von einem Parkstreifen aus anfahren wollte. Hierdurch kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem beide Beteiligten unverletzt blieben.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: