Beifall aus höheren Gefilden

01.08.10

Sommerferienprogramm der FG Seggemer Schlotfeger

Werbung

(Foto: Liane Merkle)

Seckach. (lm) Kreativ austoben konnten sich 12 Jungen und Mädchen im Alter zwischen 6 und 12 Jahren beim Sommerferien-Programmpunkt der FG Seggemer Schlotfeger.

Sarah Dziwosz, Katharina Mayer, Lena Bischoff, Carina Frank, Sarah und Maren Herkel hatten dafür neben einer frechen Tanz-Choreographie auch für jeden einen Keilrahmen, Farben und Glitzer vorbereitet und dann ging es erst los.

Mit viel Engagement studierten die Kids einen Supertanz ein. Dabei konnten sie sich auf dem großen Sportplatzgelände so richtig verausgaben. Begeisterte Zuschauer fand die neue Formation in den Fußballern, die es sich nach dem Training auf dem neuen Balkon des Sportheimes gemütlich gemacht hatten. Da kam schon mal der eine oder andere Spontanapplaus aus höheren Gefilden.

Nach einer zünftigen Stärkung machten sich die kleinen Künstler an ihre Bilder, die nun auf eine Vernissage warten. Mit ihrem einstudierten Tanz begeisterten die Kids abschließend noch die Eltern, die zum Abholen ihrer Sprösslinge gekommen waren.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen