Buch des Monats August 2010

Symbolbild

01.08.10

In Kooperation mit Susanne Kasper aus Schefflenz, die seit zehn Jahren “Literaturschock.de – Seite für LiteraturGeschockte, Leseratten, Bücherwürmer und Bookaholics!” betreibt, stellt NOKZeit ab sofort regelmäßig das Buch des Monats vor. Im August 2010 empfiehlt Susanne Kasper den fantastischen  Roman “Die Dämonen – Freiheit oder Finsternis” von Tobias O. Meißner.

Werbung

Der Himmel, grau in grau, spie weichen Regen über das Land.

In »Die Dämonen« entkamen zwei düstere Geschöpfe aus ihrem magischen Gefängnis und stürzten das Land in einen verheerenden Krieg. Doch das waren nur zwei – jetzt brechen die restlichen hunderttausend Dämonen aus. Eine gigantische Armee fällt in die Menschenwelt ein. Die Menschen formieren Truppen und schmieden Allianzen, aber die Übermacht ist erdrückend. In dieser Schlacht geht es nicht mehr um Besitztümer, Ländereien oder das eigene Überleben. Das Einzige, was noch zählt, ist das Schicksal der Menschheit … Rasant und farbenprächtig wie ein Kinofilm – Tobias O. Meißner erschafft unvergessliche Bilder von einer sterbenden Welt.

Infos und Rezensionen unter:
www.literaturschock.de

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: