Ministranten fahren zum Papst nach Rom

01.08.10

Papstaudienz auf dem Petersplatz

Werbung

Eberbach/Neckargerach/Waldbrunn. (wh) Unter dem Motto „Aus der wahren Quelle trinken” wurden am heutigen Sonntag, 36 Ministrantinnen und Ministranten aus der Seelsorgeeinheit Edith Stein Hoher Odenwald, mit dem Aussegnungsgottesdienst feierlich nach Rom verabschiedet. Bereits zum zehnten Mal findet die internationale Romwallfahrt für Ministranten statt. Gemeinsam wollen sie zu den Quellen des Glaubens aufbrechen und in der ewigen Stadt Rom dem Papst und 55.000 „Minis” aus der ganzen Welt begegnen. Höhepunkt wird die Audienz mit Papst Benedikt am Mittwoch auf dem Petersplatz sein. Neben Gottesdiensten und Besichtigungstouren wird auch Zeit bleiben, um das italienische „dolce vita” etwas zu genießen.

se010810
36 Ministranten au Eberbach/Neckargerach/Waldbrunn fahren nach Rom. (Foto: Wolfgang Hilbert)

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: