400. Leser in der Winterhauch-Bibliothek

03.08.10

Die Vorschulkinder in der Bibliothek. (Foto: privat)

Waldbrunn. (ek) Als die neuen Vorschulkinder des Kindergartens „Regenbogen“ aus Strümpfelbrunn mit ihren Erzieherinnen, Beate Wessely und F. Großkopf, die Gemeindebücherei in der Winterhauchschule besuchten, waren sie überrascht, von der Auswahl der vielen Bilder- und Vorlesebücher. Interessiert schmökerten die Jungleser in der Bilderbuchkiste und freuten sich, dass sie Bücher ausleihen durften.

Aber da „freute“ sich auch der Computer. Er hatte durch die Anmeldung „Kindergarten Regenbogen“ den 400. Leseausweis erstellt. Aus diesem Anlass konnten Elke Kölsch und Renate Momper-Floigl von der Gemeindebücherei Winterhauchschule zur Begrüßung der neuen Leser lustige Ausmalbücher und einen Gutschein für die Kinder des Kindergartens „Regenbogen“ überreichen.

Glücklich und stolz spazierten die jungen Preisträger in ihren Kindergarten zurück mit der Gewissheit: Lesen ist immer ein Gewinn.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: