Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 04.08.10

04.08.10

Rollerfahrer entfernte sich von Unfallstelle
Adelsheim. Aus dem Staub machte sich ein unbekannter Motorrollerfahrer nach einem Verkehrsunfall am Dienstag, gegen 05.50 Uhr an der Einmündung Lachenstraße/ Industriestraße. Der unbekannte Zweiradfahrer fuhr mit seinem Roller von der Industriestraße in die Lachenstraße ein und missachtete dabei die Vorfahrt mit einem in Richtung Stadtmitte fahrenden Pkw. Nach dem Zusammenstoß mit dem Wagen, drehte der Zweiradfahrer, fuhr in die Industriestraße zurück und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Am Pkw entstand Sachschaden, der von der Polizei auf 2000 Euro geschätzt wird. Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf den unfallverursachenden Rollerfahrer geben können, werden gebeten sich beim Polizeiposten Adelsheim, Tel. 06291/648770, zu melden.

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: