SpVgg Neckarelz startet mit Unentschieden

07.08.10

SpVgg Neckarelz – FC 08 Villingen 1:1

Mit einem Unentschieden auf eigenem Platz startete Aufsteiger SpVgg Neckarelz in das Abenteuer „Oberliga Baden-Württemberg“. Gegen den Tabellendreizehnten der Vorsaison, den FC 08 Villingen, spielte die Mannschaft von Trainer Peter Hogen 1:1.

Die klassenhöchste Mannschaft des Neckar-Odenwald-Kreises war bereits in der 18. Minute durch Christian Schäfer in Führung gegangen, musste aber in der 77. Minute den Ausgleich durch Haibt hinnehmen. Durch das 1:1 holten die Neckartäler den ersten Oberligapunkt der Vereinsgeschichte.

Bereits am kommenden Mittwoch, um 18.30 Uhr, steht das Auswärtsspiel beim Kehler FV auf dem Spielplan. Kehl startete am Freitag mit einer 1:3-Niederlage beim FC Nöttingen und ziert daher aktuell das Tabellenende der Liga.

Am Samstag, den 14.08., um 15.30 Uhr dürfen sich die Anhänger der Spielvereinigung auf das Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers II freuen.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: